Transport unmöglich:

Kleine Aileen hatte es eilig

Da konnte es wohl jemand überhaupt nicht mehr erwarten, endlich das Licht der Welt zu erblicken: Bereits knapp eine Stunde nach dem getätigten Notruf konnte Mama Nicole ihre kleine Aileen in ihre Arme schließen – allerdings in den eigenen vier Wänden in Kottingbrunn im Bezirk Baden. Für eine Fahrt in das nächste Krankenhaus hätte die Zeit nämlich nicht mehr ausgereicht.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Kurz vor Mitternacht rief die hochschwangere 31-Jährige am Dienstag selbst den Notruf, da sich der Wehenabstand immer mehr verkürzte. Viel länger hätte sie auch nicht mehr warten dürfen, denn die kleine Aileen hatte es offensichtlich besonders eilig.

Als das Notarztteam in Kottingbrunn eintraf, war für die Helfer daher sofort klar: An einen Transport in das Krankenhaus war nicht mehr zu denken. Bereits um 0.45 Uhr was es dann auch schon so weit: Mit professioneller Hilfe des Rot-Kreuz-Teams brachte die Mutter das Mädchen zur Welt – sehr zur Freude des großen Bruders Jason und des stolzen Papas, die ihr neues Familienmitglied gleich herzlich begrüßten. Nachdem die große Aufregung etwas abgeklungen war, wurde die Fahrt ins Spital mit etwas Verspätung nachgeholt.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
2° / 4°
bedeckt
1° / 4°
stark bewölkt
4° / 5°
bedeckt
3° / 6°
stark bewölkt
1° / 4°
stark bewölkt



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung