09.09.2020 19:00 |

Zwei Gämsen erlegt

Wilderer nach verwehrter Diversion nun verurteilt

Auf der Nordkette hoch über Innsbruck spielten sich im Oktober 2018 Szenen wie in einem kitschigen Heimatfilm ab: Zwei Wilderer wurden beim Abschuss zweier Gämsen beobachtet. Mithilfe der Cobra wurde das Duo geschnappt. Nachdem den heute 43-Jährigen eine Diversion verwehrt blieb, wurden sie nun verurteilt.

„Als ich den Hubschrauber über mir sah, fiel es mir wie Schuppen von den Augen, dass das ein Blödsinn war“, erklärte einer der beiden Angeklagten bereits Anfang 2019 bei der Verhandlung vor dem Innsbrucker Landesgericht. Der gebürtige Südtiroler und sein Innsbrucker Kollege ließen sich nach Abschuss je einer Gams widerstandslos festnehmen. Als „groben Fehler“ bezeichneten die Familienväter unisono die Tat.

Streit mit der Stadt: Duo war zuvor jagdberechtigt
Der Hintergrund hat mit Wilderer-Romantik und abenteuerlichem Katz-und-Maus-Spiel wenig zu tun. Die Angeklagten waren drei Jahre lang Jagdberechtigte im Revier auf der Nordkette, mit der Stadt Innsbruck war es aber zu Streitigkeiten gekommen. „Es gab dort immer wieder illegale Abschüsse, doch der Jagdschutz war mangelhaft“, sagte der Innsbrucker. Auch über illegale Rodungen habe man sich geärgert, man sei bei den zuständigen Stellen aber stets auf taube Ohren gestoßen.

Die beim Prozess vor über eineinhalb Jahren in Aussicht gestellte Diversion in Form von 60 Stunden gemeinnütziger Tätigkeit leistete das Duo fleißig ab. Doch obwohl ein ähnlicher Fall außergerichtlich erledigt wurde, hatte das Oberlandesgericht aufgrund der Schwere der Schuld Einwände.

Und so saßen die beiden Freunde, die der Stadt mittlerweile den Schaden von etwas mehr als 2300 Euro überwiesen haben, am Dienstag erneut vor Gericht. Die Urteile: 5400 Euro Geldstrafe (1800 Euro davon unbedingt) für den Erstangeklagten, 1080 Euro (360 Euro unbedingt) für seinen Komplizen, der aufgrund von Corona arbeitslos wurde. Nicht rechtskräftig.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 22°
stark bewölkt
3° / 20°
wolkig
6° / 20°
wolkig
6° / 21°
stark bewölkt
3° / 18°
wolkig
(Bild: Krone KREATIV)