01.09.2020 09:47 |

Tunnel beim Flughafen

Mega-Bahnbaustelle im Süden von Graz startet

Während im Koralmtunnel zwischen Steiermark und Kärnten bereits in beiden Röhren der Durchbruch geschafft wurde, geht es südlich von Graz erst so richtig los: Der Abschnitt von Feldkirchen bis Weitendorf wird von September bis 2025 gebaut, Herzstück der 13 Kilometer langen Strecke ist eine Unterflurtrasse, die vom Bereich des Flughafens bis nach Zettling führt. Für den Autoverkehr gibt es während der Bauarbeiten deutliche Einschränkungen.

Ist von der Koralmbahn die Rede, ist meist der mehr als 30 Kilometer lange Bahntunnel zwischen der Steiermark und Kärnten gemeint. Doch das Gesamtprojekt hat viel größere Dimensionen. So wurde bereits 2010 der neue Abschnitt von Weitendorf bis Wettmannstätten eröffnet, bei Groß St. Florian entsteht der Bahnhof Weststeiermark - und auch die Strecke südlich von Graz wird seit Frühjahr 2019 ausgebaut.

420 Millionen Euro beträgt dafür das Investitionsvolumen, das Projekt gliedert sich in zwei Abschnitte. Den Anfang machte der vierspurige Ausbau von Graz-Don Bosco bis Feldkirchen-Seiersberg. 

Zwölf neue Brücken
Nun beginnt der zweite, zentrale Abschnitt. Hier entstehen zwölf neue Brücken - davon sechs Eisenbahnbrücken und sechs Straßenbrücken. Zudem wird der Güterterminal Süd an die Koralmbahn angebunden. Höhepunkt des Abschnitts ist aber natürlich die 3,2 Kilometer lange Unterflurtrasse. 

Züge tauchen künftig südlich der Querung der Südautobahn bei Feldkirchen ab, fahren unter der B67 vorbei am Flughafen (wo ja zum Entsetzen der Wirtschaft vorerst keine Haltestelle errichtet wird...) und kommen bei Zettling wieder an die Oberfläche. Es wird laut den ÖBB kein klassischer Tunnel gebohrt oder gesprengt. Stattdessen wird die Trasse mittels „Offener Tunnelbauweise“ gesichert, ausgebaggert, betoniert und anschließend wieder mit Erdmaterial hinterfüllt bzw. die darüber liegende Straße (B67) wiederhergestellt.

Der Baustart erfolgt im Bereich der Sackgasse in Kalsdorf (das zukünftige Tunnelportal Süd), die Baustelle wander von Süden nach Norden. Parallel starten die Wannenbauwerke Nord (Feldkirchen) und Süd (Kalsdorf/Premstätten).

Wichtige Straße zweieinhalb Jahre gesperrt
Die Auswirkungen auf den Straßenverkehr sind enorm: Die B67 neu muss voraussichtlich zweieinhalb Jahre (!) für den Durchzugsverkehr gesperrt werden. „Je nach Bauphase bleiben dabei mindestens zwei Ost-West-Verbindungen via Lagerstraße, Thalerhofstraße oder Forststraße/Wagnitzerstraße gleichzeitig verfügbar“, heißt es von den ÖBB.

Mautfreie Autobahn gefordert
Die Sorge vor einem Verkehrschaos ist - obwohl die öffentlichen Verbindungen ausgebaut wurden und werden - groß in Gemeinden wie Feldkirchen und Kalsdorf. Nach einem Antrag der FPÖ hat nun im Sommer sogar die ÖVP-SPÖ-Landesregierung dem Vorschlag zugestimmt, dass während der Bauzeit auf der Autobahn zwischen Wildon und Graz keine Maut zu bezahlen sein soll. Der Verkehr soll sich aus den Ortszentren dorthin verlagern. Am Zug ist dafür nun die Bundesregierung.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 23°
stark bewölkt
12° / 23°
stark bewölkt
12° / 25°
stark bewölkt
14° / 23°
leichter Regen
12° / 18°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.