130 Gruppen unterwegs:

Landjugend startet den „Marathon des Guten“

2800 Idealisten schwärmen heute frühmorgens zu einem Projektmarathon aus! Die Mädchen und Burschen aus 130 Ortsgruppen haben sich die Aufgabe gestellt, innerhalb von exakt 42.195 Stunden Gutes für die Allgemeinheit zu tun. 

„Die Palette reicht vom Mostbrunnenbau über das Herrichten von Wanderwegen bis zur Gestaltung von Grünoasen und der Errichtung von Bienenhotels“, schildert Landjugend-Kommunikationschef Thomas Zeitelberger.

Mit Feuereifer dabei sind auch die Mitglieder aus Kilb im Bezirk Melk mit ihrer Leiterin Barbara Janker. Was sie anpacken dürfen, wurde ihnen – so wie bei allen anderen Projekten im weiten Land – am Freitagabend am Bauhof mitgeteilt. Sie werden einen Radweg samt Rastplatz herrichten.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 1°
leichter Schneefall
-0° / 1°
leichter Schneefall
-0° / 2°
stark bewölkt
1° / 2°
bedeckt
-2° / -0°
leichter Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)