30.07.2020 17:00 |

Oumar Solet

Salzburgs Neuer auf Solopfaden

Während Trainer Jesse Marsch am Donnerstag das erste Mannschaftstraining abhielt, führte Neuzugang Oumar Solet ein individuelles Programm durch.

Mit einem breiten Grinsen kamen die meisten Spieler von Red Bull Salzburg auf den Trainingsplatz.

Nach drei Wochen Urlaub starteten die Bullen am Montag mit dem ersten Coronatest ihre Vorbereitung auf die neue Saison, Dienstag und Mittwoch folgten Leistungstests.

Erstes Mannschaftstraining
Nun also erstmals wieder das gewohnte Grün unter den Füßen. Trainer Jesse Marsch versammelte seine Mannschaft und führte die erste Einheit durch.

Noch nicht mit von der Partie war Oumar Solet. Der 20-Jährige, der für 4,5 Millionen Euro (plus bis zu vier Millionen Boni) von Olympique Lyon verpflichtet wurde, spulte ein individuelles Programm ab.

Kreuzband-OP im Jänner
Aufgrund seines Kreuzbandrisses, der ihn Anfang des Jahres zu einer Operation zwang, ist er noch nicht wieder bei hundert Prozent. Sorgen macht sich bei Bullen deshalb aber niemand.

„Er ist ein großes Talent, kann hier viele gute Schritte machen“, glaubt Marsch an den Innenverteidiger. Der erste Eindruck des US-Amerikaners: „Er ist noch nicht ganz gesund und braucht ein bisschen Zeit.“

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.