Heimtückische Attacke

Auf Taxilenker eingestochen: 16 Jahre Haft

Weil er im Dezember des Vorjahres im niederösterreichischen Baden mit einem Messer auf einen Taxilenker eingestochen haben soll, ist ein zum Tatzeitpunkt 23-Jähriger am Dienstag in Wiener Neustadt wegen versuchten Mordes zu 16 Jahren Haft verurteilt worden. Zudem wurde der Mann in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Der Überfall wurde am 12. Dezember 2019 in den frühen Morgenstunden verübt. Der Angeklagte soll dem 60-jährigen Lenker als Fahrgast von hinten mehrmals in den Hals sowie in den Schulterbereich gestochen haben. Lediglich schnell einschreitende Rettungskräfte verhinderten Gerichtsangaben zufolge den sicheren Tod des Attackierten. Der Mann wurde ins Landesklinikum Baden eingeliefert und dort intensivmedizinisch betreut.

Private und finanzielle Notlage als Motiv
Der Beschuldigte flüchtete, wurde jedoch kurz darauf von Beamten der Stadtpolizei Baden festgenommen. Der 23-Jährige war bei einer ersten Einvernahme geständig und nannte als Motiv seine aussichtslose finanzielle und private Situation.

Weitere Messerattacke gestanden
Im Zuge weiterer Erhebungen gab der junge Österreicher nach Polizeiangaben auch zu, am Abend des 1. November 2019 in Baden einen 57-Jährigen ebenfalls mit einem etwa 30 Zentimeter langen Messer attackiert zu haben. Das Opfer erlitt dabei im Handbereich schwere Schnitt- und Sehnenverletzungen. Der Beschuldigte flüchtete ohne Beute, als Motiv für die Attacke nannte der 23-Jährige auch in diesem Fall seine finanzielle und private Notlage.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
19° / 26°
leichter Regen
18° / 24°
starke Regenschauer
19° / 27°
leichter Regen
18° / 27°
leichter Regen
17° / 22°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.