13.07.2020 09:00 |

Kommentar des Tages

COVID in Formel 1: „Benehmt euch wie Erwachsene“

In der Formel 1 wird derzeit heiß über den Austragungsort des nächsten Grand-Prix-Wochenendes diskutiert. Ursprünglich sollte das Rennen in Budapest stattfinden. Aufgrund der hohen Strafen, welche bei Verstößen gegen die Covid-19-Vorgaben drohen, könnte nun Spielberg als Ersatzort festgelegt werden. Dies wäre das dritte Rennwochenende in Folge am Red Bull Ring.

Geldstrafen bis zu 15.000 Euro oder sogar Freiheitsentzug: Diese Strafen drohen derzeit dem Grand-Prix-Tross in Ungarn bei Verstößen gegen die Covid-19-Vorgaben. Briten und Personen aus Nicht-EU- oder Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EEA) haben es derzeit besonders schwer, da sie ihre Unterkunft in Ungarn nur zum Besuch der Rennstrecke verlassen dürfen. Da die Situation sieben der zehn Teams betrifft, versucht man nun, Alternativen zu finden.

Leser hans1951 weist in seinem Kommentar darauf hin, dass auch bei uns Strafen bei Missachtung der COVID-19 Auflagen drohten. Er fragt sich nun, ob es „zu viel verlangt“ sei, sich auch in Ungarn an die Regeln zu halten und ob man etwa vorhabe, „Regeln zu brechen“. „Benehmt euch mal wie Erwachsene“, rügt er die Beteiligten zum Schluss.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
hans1951
Die Jungs müssen sich in Ungarn streng an die COVID-19 Auflagen halten, Strafen drohen wenn man sich nicht daran hält. Und da regen welche sich auf dass dem so ist? Hat Wurz vor die Regeln zu brechen, ist Disziplin, mehr als normal, zu viel verlangt?

Wir haben unseren "Lockdown" auch gehabt und da drohten auch Strafen, trotzdem sind wir nicht alle ausgewandert nach Schweden. Wieder mal eine Gruppe beleidigt, benimmt euch mal wie Erwachsenen.
21
2


Hier finden Sie unseren letzten „Kommentar des Tages“

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.