06.05.2020 13:00 |

Skepsis bei Betrieben

Online und offline im Handel mehr verbinden

Das Land und die Wirtschaftskammer setzen wichtige Maßnahmen zur Stärkung der heimischen Betriebe bei der Digitalisierung. E-Commerce und Onlinehandel sollen forciert und mit dem stationären Handel verbunden werden. Manche Betriebe haben nach wie vor Bedenken, einen eigenen Online-Shop einzurichten.

Die Möglichkeiten von E-Commerce und Online-Shops als Ergänzung zum Geschäft vor Ort sind während der Corona-Krise vielen Unternehmen bewusst geworden. Dennoch besteht vielerorts Unsicherheit, worauf man sich beim E-Commerce einlässt, welcher zusätzliche Aufwand entsteht und wie verlässlich Paymentlösungen sind.

Beratungsförderung von Land und WK
„Beratungen zu solchen Themen durch Spezialisten sind daher essenziell auf dem Weg zum eigenen Online-Shop“, betont Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf. „Mit der Beratungsförderung des Landes Tirol und der Wirtschaftskammer bekommen Tiroler Betriebe, die sich über E-Commerce und über die Einrichtung eines eigenen Online-Shops umfassend informieren möchten, einen Teil der Beratungskosten als Förderung zurückerstattet“, erklärt die Landesrätin weiter. Gemeinsam mit den Services der Wirtschaftskammer, wie dem Rechtshilfepaket, Sprechstunden, Weiterbildungsangeboten und Webinaren, soll Tiroler Betrieben der Einstieg in den Onlinehandel möglichst einfach gemacht werden.

Präsenz im Internet immer wichtiger
„Heutzutage heißt es schon längst nicht mehr online oder offline, sondern sowohl als auch“, betont in dem Zusammenhang Martin Wetscher, Spartenobmann Handel in der Wirtschaftskammer Tirol. Die Verknüpfung eines stationären Angebots mit einer Präsenz im Internet werde immer wichtiger, ist der Spartenobmann überzeugt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 18°
stark bewölkt
6° / 18°
stark bewölkt
5° / 15°
einzelne Regenschauer
7° / 19°
wolkig
6° / 19°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.