Geld für Härtefälle

Firma Laufen: 128 Jobs weg, Sozialplan aber fix

Gerettet konnten die Jobs bei Laufen in Wilhelmsburg bei St. Pölten nicht mehr werden. „Die Sozialplanverhandlungen sind abgeschlossen. Die von der Kündigung betroffenen 128 Mitarbeiter wissen nun zumindest, wie es weiter geht“, erklärt dazu Gewerkschafter Rudolf Silvan. Die Arbeitnehmervertreter haben auch einen Härte- und Ausbildungsfonds ausverhandelt.

Für die Region Wilhelmsburg war und ist das ein harter Schlag: Kurz nach dem 100-Jahre-Jubiläums der Firma erreichte die Arbeitnehmer am 12. Februar die Hiobsbotschaft des spanischen Mutterkonzerns: Rund 130 Mitarbeiter des einstigen Paradeunternehmens Laufen verlieren am Standort Wilhelmsburg verlieren ihren Job. Nun steht für die 128 Betroffenen fest, dass zusätzlich zur vom Arbeitsmarktservice abgewickelten Arbeitsstiftung im Sozialplan auch vereinbart wurde, dass ein Härte- sowie ein Ausbildungsfonds geschaffen werden.

Silvan erklärt: „Hat jemand die Chance auf einen neuen Job, benötigt dafür aber einen Staplerführerschein, dann wird man dieser Person aus diesem Topf helfen.“ Ein sozial großer Wurf, der von den Arbeitnehmervertretern ausgehandelt worden ist, ist laut Silvan der Härtefond: Dieser soll dann greifen, wenn gekündigte Mitarbeiter von einem weiteren schweren Schicksalsschlag getroffen werden.

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-2° / 5°
wolkig
-2° / 6°
wolkig
-4° / 4°
wolkig
-3° / 4°
stark bewölkt
-4° / 3°
stark bewölkt