25.04.2020 07:00 |

Antrag nicht genehmigt

2. Liga hängt weiter in der Warteschleife

Das gibt’s ja nicht! Bei der Klubkonferenz der österreichischen Bundesliga ist auch gestern keine Entscheidung darüber gefallen, wie es mit der Meisterschaft der 2. Liga weitergehen soll. Die Liga versinkt immer mehr im Chaos. Ein kurzfristig eingebrachter Antrag des GAK für den Liga-Abbruch erhielt zwar neun Stimmen, das waren jedoch zwei zu wenig, um als Tagesordnungspunkt bei der Sitzung zugelassen zu werden.

„Mehrere Vereine sind auf uns zugekommen, ob wir nicht den Antrag einbringen könnten. Daher haben wir uns kurzfristig dazu bereit erklärt“, so GAK-Geschäftsführer Matthias Dielacher. Da es aber kein schriftlicher Antrag war, benötigte man elf Stimmen zur Zulassung. Für den Antrag selbst hätten dann neun für einen Abbruch gereicht. „Das ist zu akzeptieren. Ich habe nur die Sorge, dass es aus dem gesundheitlichen Aspekt für einige Vereine schwierig wird, die Standards aus der Bundesliga einzuhalten“, erklärt Dielacher.

Bei Lafnitz hat man kein Verständnis für den Ausgang der Sitzung. „Das ist verantwortungslos und nicht zu akzeptieren! Wir hätten für einen Abbruch gestimmt, an Spiele ist derzeit nicht zu denken“, stellt Boss Bernhard Loidl klar. „Wer übernimmt die Verantwortung, wenn etwas passiert? Ich will es nicht, für mich ist Fußball ein Hobby. Sollte gespielt werden, ist die Sache für mich erledigt“

KSV will abwarten
Kapfenberg-Chef Erwin Fuchs war gegen den sofortigen Abbruch: „Wir sollten keine voreiligen Entschlüsse fassen und wollen die oberen Gremien entscheiden lassen. Auch, weil für uns ungeklärt ist, wie es bei einem sofortigen Abbruch mit der Kurzarbeit weitergehen würde.“ 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
0° / 3°
Schneeregen
0° / 3°
Schneeregen
1° / 4°
Schneeregen
-1° / 1°
leichter Schneefall
-2° / 3°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)