21.04.2020 21:00 |

Graz, Galerie PLÜ23:

„Kunst muss sichtbar bleiben“

Über das Sichtbare und das Unsichtbare denkt der steirische Künstler Werner Schimpl schon lange nach. In Zeiten geschlossener Galerien und Museen natürlich besonders intensiv. Also hat er eine Arbeit von 2003 reaktiviert und zeigt sie nun in der Plüddemanngasse 23.

„Meine Arbeit ,U-Boot‘ ist eigentlich aus einem Protest heraus entstanden, weil die heimische Kunstszene sich in der Planung zum Kulturhauptstadtjahr 2003 übergangen gefühlt hat“, erklärt Werner Schimpl. Gegen diese „Unsichtbarkeit“ hat er damals mit von Künstlerkollegen zur Verfügung gestellten Taschenlampen die imposante Lichtinstallation in der Fußgänger-Unterführung auf dem Grazer Andreas-Hofer-Platz geschaffen.

Kunst braucht Sichtbarkeit
Auch jetzt haben viele Künstler durch die Corona-Beschränkungen wieder das Gefühl, unsichtbar zu sein. Für Werner Schimpl der Anlass, diese Arbeit einem Update zu unterziehen. „U-Boot reloaded“ hat er gleichsam in einer Nachtschicht im Ausstellungsraum PLÜ23 in der Plüddemanngasse 23 aufgebaut. Und man muss die Galerie gar nicht betreten, um sie zu sehen. Sie leuchtet aus der Auslage – und ist nicht nur schön anzuschauen, sondern soll auch darauf aufmerksam machen, dass Kunst die Sichtbarkeit braucht, um überleben zu können.

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 13. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 23°
wolkig
8° / 22°
stark bewölkt
10° / 23°
wolkig
9° / 23°
stark bewölkt
8° / 23°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.