27.02.2020 09:27 |

Positiver Alkotest

Italiener (33) von Güterzug angefahren

Unfassbares Glück hatte ein 33-jähriger Italiener am Mittwochabend: Er überquerte gerade die Gleise am Bahnhof Kufstein in Tirol, als sich ein Güterzug näherte. Der Zugführer erkannte die dunkel gekleidete Person auf den Gleisen und leitete sofort eine Notbremsung ein - nur dadurch dürfte der Mann, der von der Garnitur erfasst wurde - mit dem Leben davongekommen sein ...

Es war kurz nach 20 Uhr als der Güterzug aus der Richtung Kiefersfelden kommend auf den Bahnhof Kufstein zukommt. Der Triebfahrzeugführer, ein 23-jähriger Deutscher, erkannte eine Person auf den Gleisen - bremste sofort, doch kam der Zug nicht mehr gänzlich zum Stillstand. „Der 33-Jährige wurde mit etwa 40 km/h von der Zuggarnitur erfasst“, schildert die Polizei.

„Erinnere mich an nichts“
Warum sich der junge Mann überhaupt auf den Gleisen befand ist derzeit noch unklar. Er gab bei der Polizei an, dass er am Nachmittag von der Schweiz aus nach Innsbruck fuhr, wo er umsteigen musste, da es weiter nach Bozen gehen sollte. „Ab diesem Zeitpunkt könne er sich jedoch an nichts mehr erinnern“, informieren die Beamten. Der 33-Jährige gab an, plötzlich mit Schmerzen im rechten Arm im Rettungswagen gewesen zu sein. 

Verdacht auf Gehirnerschütterung
„Zudem gab er an, dass er während der Zugfahrt ein oder zwei Bier getrunken habe“, heißt es im Polizeibericht weiter. Die Beamten nahmen dementsprechend einen Alkotest vor - der positiv ausfiel. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert, wo eine Rissquetschwunde an seinem Arm genäht und eine Gehirnerschütterung diagnostiziert wurde. 

Die Bahnstrecke Kufstein/Kiefersfelden war aufgrund dieses Vorfalls ab 20 Uhr für rund eine Stunde gesperrt. 

In einer ersten Version dieses Artikels stand, dass der Verletzte ein 23-jähriger Deutscher ist. Die Polizei korrigierte ihre Ernstinformation nun aber - beim Verletzten handelt es sich um einen 33-jährigen Italiener, beim Zugführer um einen 23-jährigen Deutschen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
5° / 23°
wolkenlos
2° / 22°
heiter
2° / 20°
wolkenlos
4° / 22°
wolkenlos
5° / 23°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.