11.02.2020 09:00 |

Sturm „Sabine“

„Krone“-Leser: „Danke an die Feuerwehr!“

Sturmtief „Sabine“ scheint, wie angekündigt, vor allem in Teilen Oberösterreichs Schäden angerichtet zu haben. Im Nordwesten des Landes wurde die höchste Warnstufe ausgerufen, in Sarleinsbach zeigte sich der Sturm besonders heftig.

Hört man sich in der „Krone“-Community um, merkt man allerdings schnell, dass einige Teile Österreichs trotz Warnung auch verschont blieben. Wie wichtig frühzeitige Unwetterwarnungen trotzdem sind, stellt liebevoll in ihrem Kommentar fest.

„Ich finde es gut, wenn es frühzeitig Unwetterwarnungen gibt, man kann sich darauf einstellen. Und wenn dann alles halb so wild wird, umso besser“, spricht sie auch etlichen anderen Lesern aus der Seele. Des Weiteren nimmt sie Bezug auf die Schäden, die der Sturm in Deutschland anrichtete: „Für die Betroffenen vor Ort und für die Einsatzkräfte gibt es sicher nix zu belächeln. In Deutschland gibt es schon Schwerverletzte, die das sicher auch nicht lustig finden“, drückt sie ihr Mitleid aus. Zum Schluss erinnert sie uns daran, wie viele Leute bei solchen Umweltkatastrophen für uns im Einsatz sind. „Hierzulande gilt mein Lob und Dank wieder mal der FFW, die ihre Kräfte unentgeltlich zur Verfügung stellen“, lobt sie die freiwillige Feuerwehr.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
liebevoll
Ich finde es gut, wenn es frühzeitig Unwetterwarnungen gibt, man kann sich drauf einstellen. Und wenn dann alles halb so wild wird, umso besser. Für die Betroffenen vorort und für die Einsatzkräfte gibt es sicher nix zu belächeln. In D gibt es schon Schwerverletzte, die das sicher auch nicht lustig finden. Und hierzulande gilt mein Lob und Dank wieder mal der FFW, die ihre Kräfte unentgeltlich zur Verfügung stellen.
14
1

Hier geht es zum letzten „Kommentar des Tages“

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.atWir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.