03.02.2020 12:23 |

Ufm Beasa

„Let´s Dance“ am Gildenball

Vergangenes Wochenende veranstaltete die Bregenzer Faschingsgesellschaft den 51. Gildenball im Festspielhaus Bregenz. Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus dem In- und Ausland schwangen das Tanzbein.

„Tanzen ist Leidenschaft“, tönte Alexander Pehr, Präsident der Bregenzer Faschingsgesellschaft, bei der Begrüßung in der Bregenzer Werkstattbühne. Alles stand also unter dem Motto „Let’s Dance“, was natürlich die Ballgäste auf der Tanzfläche forderte, aber auch mit Showhighlight Julia Acts aus Wien auf der Bühne korrespondierte.

Thomas Lins, Mitglied der Feuerwehr Rankweil, rettete im vergangenen Jahr einem Menschen das Leben, als dieser drohte beim Brand der eigenen Wohnung umzukommen. Die „Krone“ hat darüber berichtet. Die Bregenzer Faschingsgesellschaft lud ihn als Ehrengast ein, um seine selbstlose Leistung in den Blick der Öffentlichkeit zu bringen und ihm dafür zu danken. 

Die Bigband von Max Steinbach aus München begleitete den Gildenball musikalisch. Durch den Abend führte Moderator und Ballmeister Mike Metelko.

Die Gäste verbrachten eine rauschende Ballnacht und die Vorfreude auf die 52. Auflage des Balls der Bälle im Ländle ist bereits groß!

Sandra Nemetschke
Sandra Nemetschke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. Oktober 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
4° / 15°
wolkig
3° / 19°
wolkig
3° / 16°
wolkig
4° / 18°
wolkig