03.02.2020 06:00 |

Hilfe für Familie

Bub (2) überrollt: „Gemeinschaft jetzt spürbar“

Nach dem tragischen Unfall am Samstag, bei dem ein zweijähriges Kleinkind sein Leben verlor, herrscht in der 1850-Einwohner-Gemeinde Stanz im steirischen Mürztal tiefe Betroffenheit. Der Bauernball wurde am Samstagabend nur eine Stunde vor Beginn abgesagt, Bürgermeister Fritz Pichler spricht von einer „gespenstischen Ruhe“ im Ort.

Nachdem am Samstag ein zweijähriger Bub vom Auto seiner Mutter (35) unbemerkt überrollt wurde und später verstarb, herrscht in der kleinen obersteirischen Gemeinde Stanz Betroffenheit. „Es ist eine gespenstische Ruhe. Die Leute zünden Kerzen an. Die Gemeinschaft und die Anteilnahme sind jetzt spürbar“, erzählt Bürgermeister Fritz Pichler.

Der Stanzer Bauernball am Samstagabend wurde nur eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgesagt, die Erlöse von Losen kommen der Bauernfamilie zu Gute. Auch die Gemeinde will ihre Hilfe anbieten: „Es gibt einen Hilfsfonds von unserer Bürgerliste für solche Fälle. Damit wollen wir vor allem die langfristige, professionelle Betreuung der Familie sichern“, sagt Pichler. „Wir können unsere Hilfe jetzt nur anbieten.“

Erste Einvernahmen möglich
Die Familienmitglieder wurden gleich nach dem Unfall vom Kriseninterventionsteam betreut, auch Sozialarbeiter stehen ihnen zur Seite. Laut Polizei konnten am Sonntag erste Einvernahmen durchgeführt werden, die Mutter des Zweijährigen befindet sich nach einem Schock noch in Behandlung.

Hannah Michaeler
Hannah Michaeler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 14°
wolkig
5° / 14°
wolkig
4° / 13°
einzelne Regenschauer
8° / 11°
stark bewölkt
4° / 8°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.