Drogen verkauft:

Dealer ging jetzt Fahndern ins Netz

Einen schwunghaften Handel mit Ecstasy-Tabletten und anderen Drogen hatte ein 23-Jähriger in Tulln aufgezogen. Bereits seit Sommer des vergangenen Jahres waren die Ermittler dem Dealer auf der Spur, zu dessen Kundenkreis vorwiegend Jugendliche zählten. Jetzt schnappte die Falle zu - Hausdurchsuchung, Anzeige.

Immer wieder kamen in den vergangenen Monaten Suchtgift-Pillen sowie Cannabis in Tulln in Umlauf. Jetzt konnten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion einen 23-Jährigen als mutmaßlichen Drogendealer ausforschen. Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ordnete daraufhin eine Hausdurchsuchung bei dem Verdächtigen an. Und dabei wurden die Ermittler fündig. 280 Stück Ecstasy-Tabletten, knapp 70 Gramm Cannabiskraut und -harz, drei Gramm Kokain, suchtgifthaltige Arzneimittel sowie ein dreistelliger Eurobetrag in bar wurden dabei sichergestellt. Auch eine Gaspistole und ein Jagdmesser kassierten die Polizisten ein.

Wie die umfangreichen Erhebungen ergaben, hatte der Bursche 20 vorwiegend jugendliche Abnehmer in Tulln mit dem „Stoff“ versorgt. Diese wurden ebenso angezeigt wie der Dealer, der in den Verhören teilweise geständig war. Weiterer Schlag gegen den Drogenhandel: Bei einer Razzia in Wien wurden 13 Verdächtige festgenommen.

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Februar 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
7° / 10°
heiter
6° / 10°
einzelne Regenschauer
7° / 11°
wolkig
6° / 11°
wolkig
4° / 8°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.