30.01.2020 21:27 |

22-Jähriger verletzt

Lawinenabgänge am Arlberg: Skifahrer mitgerissen

Die Lawinengefahr ist durch den Neuschnee der vergangenen Tage angestiegen. In St. Anton am Arlberg ereigneten sich Donnerstag innerhalb kürzester Zeit gleich zwei Lawinenabgänge. Dabei wurden zwei Wintersportler mitgerissen. Einer von ihnen ist erheblich verletzt. 

Donnerstag gegen 11.30 Uhr fuhr eine achtköpfige Skigruppe in St. Anton am Arlberg von der Gampbergbahn in den freien Skiraum, dem Variantenbereich „Schimmelegg“ ein. Die Gruppe querte auf einer Höhe von circa  2200 Metern einen Osthang, wobei sich beim letzten Skifahrer ein rund 70 Meter breites Schneebrett löste. Der Mann wurde von den Schneemassen mitgerissen. Dem Skifahrer gelang es allerdings, den  Lawinenairbag auszulösen. Dadurch kam er unverletzt auf der Lawine zu liegen.

Nach wenigen Minuten weiteres Schneebrett
Wenige Minuten später fuhr eine dreiköpfige Skifahrergruppe ebenfalls in St. Anton am Arlberg in den freien Skiraum „Gampberg West“ ein. Die erfahrenen Wintersportler querte einen steilen Westhang, als sich plötzlich ein 40 Meter breites Schneebrett löste und einen 22-jährigen Österreicher mitriss. Auch der junge Mann kam in Folge an der Oberfläche der Schneebrettlawine zu liegen. Er hatte aber weniger Glück und zog sich erhebliche Verletzungen zu. Er musste mittels Hubschrauber geborgen werden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 9°
einzelne Regenschauer
1° / 9°
Schneeregen
1° / 7°
Schneeregen
1° / 9°
Schneeregen
2° / 11°
stark bewölkt