16.01.2020 11:10 |

Lamprechtshausen

Wegen Fahrverbot: Oberösterreich sauer

Auf der B156 in Lamprechtshausen wird ab Ende Jänner ein Lkw-Transitverbot gelten. Davon ist natürlich auch Oberösterreich betroffen. Dessen Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) droht Salzburg jetzt sogar mit rechtlichen Schritten.

Vor allem das Land und die die Wirtschaftskammer in Oberösterreich haben sich auf das Lkw-Transitverbot auf der Lamprechtshausener Straße eingeschossen. Oberösterreichische Betriebe müssen so einen Umweg auf die Autobahn zurücklegen. Diese wollen für die Region Braunau eine Ausnahme erwirken.

Salzburg beharrt aber darauf, nur den Ziel-und Quellverkehr im Bundesland Salzburg auszunehmen. „Ich muss auch die Interessen meiner Anrainer im Blick haben und kann nicht nur auf die wirtschaftlichen Interessen Oberösterreichs Rücksicht nehmen“, sagt Verkehrslandesrat Stefan Schnöll (ÖVP)

Heute, Donnerstag, findet die ortspolizeiliche Verhandlung der Bezirkshauptmannschaft statt, bei der das Fahrverbot endgültig beschlossen werden soll. Es wird für alle Lkw mit Anhänger sowie Sattelzüge gelten. Einzig Ziel- und Quellverkehr im Bundesland Salzburg ist dann erlaubt. Die Maßnahme soll vor allem für den verkehrsgeplagten nördlichen Flachgau eine erste Entlastung bringen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 22. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.