11.01.2020 16:40 |

Beim Nachbarhaus

Bub (13) zerstört mit Eishockeyschläger 4 Fenster

Das Sprichwort „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“ trifft auf einen in Fürstenfeld wohnhaften Rumänen und seinen (noch strafunmündigen) 13-jährigen Sohn zu. Der Papa brach mehrere Male ins Nachbarhaus ein, unabhängig davon zertrümmerten der Sohn und ein Freund dort eine Tür und vier Fensterscheiben.

In der Zeit zwischen August und Oktober war mehrere Male ins Haus eines Angestellten (55), der beruflich oft im Ausland unterwegs ist, eingebrochen worden. Nach intensiven Erhebungen kam die Polizei nun dem Nachbarn auf die Spur. Der 51-jährige Rumäne legte ein volles Geständnis ab.

Laut eigenen Angaben bildete sich der Arbeiter ein, dass das Nachbarhaus unbewohnt wäre. Deshalb brach er die Terrassentür auf und „bediente“ sich. „Unter anderem nahm er Geschirr und diverse elektronische Geräte mit“, berichtet ein erhebender Beamter, „auch ein Notstromaggregat und Fotovoltaikpaneele transportierte er ab“. Die Beute wurde zur Gänze sichergestellt, der Verdächtige will nun den restlichen Schaden ersetzen.

Mit Eishockeyschläger vier Fensterscheiben zerstört
Denn erst jetzt erfuhr er, dass sein 13-jähriger Sohn (der wiederum von den Einbrüchen seines Vaters nichts wusste) und ein gleichaltriger Freund beim selben Haus eine Tür beschädigt und mit einem Eishockeyschläger vier Fensterscheiben zertrümmert hatten.

Manfred Niederl
Manfred Niederl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 14°
einzelne Regenschauer
8° / 14°
leichter Regen
8° / 14°
bedeckt
6° / 13°
einzelne Regenschauer
2° / 8°
Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.