01.01.2020 10:01 |

Jahreswechsel

Salzburger Neujahrswünsche: Die Krone fragte nach

Es ist endlich soweit! Mit dem gigantischen Feuerwerk über der Salzburger Altstadt ging ein Jahrzehnt zu Ende, ein neues Jahr bricht an. Alte Vorsätze und Wünsche werden über Bord geworfen, neue Ziele formuliert. Wir haben für euch nachgefragt, was sich die Salzburger für das noch junge Jahr 2020 erhoffen.

Nach der Party ist vor dem Vorsatz: Tausende Salzburger feierten sich ins neue Jahr, stießen mit Sekt oder Selters zu Mitternacht auf 2020 an. Bis der rauschende Jahreswechsel – in der Salzburger Innenstadt sogar mit großem Feuerwerk – in den Morgenstunden des Neujahrstags sich dem Ende neigte.

Und wie überall setzten sich auch die Salzburger viele Vorsätze. „Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen, endlich das Buch, das ich mir schon vor Monaten gekauft habe, zu lesen“, erzählt Julia Dottolo. Glück für seine Band wünscht sich Stephan Homsek: „Wenn man selber Musik machen will, wird man von den Leuten oft schief angesehen. Deswegen ist mein Vorsatz für das neue Jahr, sich niemals vom eigenen Weg abbringen zu lassen, egal was andere sagen.“ Auf die Frage nach seinen Wünschen antwortet Emir Selimovic mit einem Grinsen: „Ich möchte endlich im Lotto gewinnen. Und falls damit nichts wird, dann hoffe ich einfach, dass ich das Studienjahr in Jus erfolgreich hinter mich bringe.“ Auf ein gutes Neues!

Stephanie Angerer
Stephanie Angerer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.