24.10.2019 20:00 |

Falsche Helfer

Viele Betroffene: Fieser Betrug mit Computer-Trick

Unbekannte Anrufer, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben und den Opfern so Geld herauslocken – eine fiese Betrügermasche, die vor allem im ersten Halbjahr in der Steiermark häufig vorgekommen ist. Aber auch jetzt noch werden Menschen von den Kriminellen belästigt – und viele fallen leider auf sie herein.

„Sie wurden gehackt, installieren Sie eine Fernwartungssoftware!“ In schlechtem Englisch geben sich per Telefon Unbekannte als Mitarbeiter des IT-Konzerns Microsoft aus.

Opfer glauben, sie bekommen Hilfe
Sie fordern ihre Opfer auf, den angeblich betroffenen Computer einzuschalten und das zu tun, was ihnen gesagt wird. Währenddessen geben die Betroffenen im Glauben, ihnen werde geholfen, sämtliche Daten bekannt: Passwörter, Kreditkarten- und Kontonummern. Und dann ist plötzlich ihr Konto leergeräumt!

„Sofort den Hörer auflegen!“
Das ganze Jahr über gibt es schon Steirer, die auf diese Masche hereinfallen. Betroffen sind alle möglichen Menschen, angefangen vom Arzt bis hin zum Arbeiter. Das große Problem: „Das Geld zurückzubekommen ist schwierig, immerhin hat der Betroffene am Betrug quasi mitgewirkt und seine Daten freiwillig hergegeben“, sagt Sandra Battisti vom Konsumentenschutz der steirischen Arbeiterkammer. Ihr Tipp: „Bei solchen Anrufern sofort den Hörer wieder auflegen!“

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 31°
einzelne Regenschauer
17° / 31°
einzelne Regenschauer
18° / 31°
wolkig
19° / 30°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer