16.10.2019 22:00 |

In Traumform

Ein „magisches Trio“ sticht bei Salzburg heraus

Die Bullen im „Krone“-Formcheck vor dem dritten Block der Saison: Drei Offensivkräfte stachen bislang bei den Mozartstädtern heraus. Ein Toptalent, ein Knipser und der 5-Millionen-Mann haben noch Luft nach oben.

Sturm Graz, Rapid, Ebreichsdorf, Mattersburg, WAC sowie zweimal Napoli. Auch der dritte „Block“ hält nach der Länderspielpause für Meister Salzburg einige Leckerbissen bereit. Bislang verlief die Saison überaus erfolgreich. Was vor allem daran liegt, dass es dem Betreuerteam um Chef Jesse Marsch gelang, viele Spieler noch besser zu machen.

Zwölf Siege in 14 Spielen, dabei 64 Treffer erzielt: Die Mozartstädter agieren seit Wochen in glänzender Verfassung. Jedenfalls ein Großteil der Bullen, wie der „Krone“-Formcheck zeigt:

In Überform

Wunderstürmer Haaland überstrahlte mit 18 Toren und fünf Assists bislang alles. Kein Wunder, dass er weiter im Rennen um den „Golden Boy-Award“ ist, zu den 20 besten U21-Spielern weltweit zählt. Um nichts nach stehen ihm „Toreaner“ Hwang (17 Torbeteiligungen) und „Kamikaze“ Minamino (14 Scorerpunkte).

Bislang bärenstark

Die Doppel-Sechs um Junuzovic und dem derzeit verletzten Bernede war ebenfalls ein Schlüssel für die bislang so grandiose Saison. Am Flügel wusste Okugawa zu beeindrucken. In der Abwehrkette hinterließen Farkas, Ulmer, Ramalho und Onguéné bislang den stärksten Eindruck. Noch ohne Fehler und stets sicherer Rückhalt: Goalie Stankovic!

Tendenz klar steigend

Zu Saisonbeginn in Haalands Schatten, inzwischen treten Koita und „Blitz“ Daka regelmäßig aus selbigem. Auch Rekordtransfer Wöber kommt immer besser zurecht. Zudem mit Aufwärtstendenz: Mwepu, Ashimeru, Camara und – trotz weniger Einsätze – Vallci.

Noch ausbaufähig

Szoboszlai konnte trotz zahlreicher Chancen selten überzeugen. Prevljak kam nur selten zum Zug, traf immerhin zuletzt gegen Altach. Luft nach oben hat zudem 5-Mio.-Mann Kristensen.

Nicht bewertbar

Pongracic und Walke waren verletzt, Coronel, Köhn, van der Werff, Ludewig nie im Einsatz.

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen