16.10.2019 06:00 |

Warnung

Täter nutzen Handy-Gewinn als fieses Lockmittel

Betrüger haben immer Saison! Und sie lassen sich stets Neues einfallen, um ihre Opfer um den Finger zu wickeln und ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Eine der aktuellen Maschen: Das Opfer soll ein iPhone gewonnen haben, muss für den Versand aber einen Euro überweisen. Bei diesem bleibt’s aber nicht.

„Sie haben ein iPhone gewonnen“ – so lautet die scheinbar erfreuliche Nachricht, die ein Unbekannter per Telefon überbringt. Viele Steirer sind auf diesen Schmäh bereits reingefallen. Obwohl sie bei keinem Gewinnspiel mitgemacht haben. Die Euphorie über die Aussicht auf ein nagelneues Handy scheint aber zu überwiegen.

Einen Euro für „Versand“
Einen Euro sollen die vermeintlichen Gewinner abbuchen lassen, um den Versand und die Verpackung abzudecken, das Telefon kommt dann per Post geliefert. So lautet zumindest das Versprechen. Auch diese Forderung macht nicht jeden stutzig, und so erteilen die Betroffenen den Anrufern die Erlaubnis, das Geld von ihrem Konto abzubuchen.

Täter buchen immer wieder Geld ab
„Doch bei diesem einen Euro bleibt es aber nicht!“, weiß Sandra Battisti vom Konsumentenschutz der steirischen Arbeiterkammer. Die Täter buchen immer wieder ab, wobei die Beträge auch noch steigen. Alleine am vergangenen Montag meldeten sich fünf betroffene Steirer beim Konsumentenschutz. „Zum Glück besteht in diesem Fall die Möglichkeit, das Geld zurückzubuchen. Ein gesundes Misstrauen ist bei solchen Anrufen angebracht!“

Monika Krisper
Monika Krisper
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
2° / 8°
stark bewölkt
3° / 8°
stark bewölkt
3° / 9°
wolkig
0° / 8°
heiter
-1° / 6°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen