Sehkraft zurück

Heilungschancen für kranke Augen werden besser

Nach 35 Jahren kann ein Linzer auf einem bisher blinden Auge wieder sehen - die Sehkraft wurde ihm, wie berichtet, in der Augenklinik des Linzer Kepler Uni-klinikums zurückgegeben. Die moderne Augenmedizin hat bei vielen Erkrankungen die Heilungschancen erhöht.

Bei Augenleiden hat sich in den vergangenen Jahren ungeheuer viel getan, erklärt Primar Matthias Bolz: „Mittlerweile ist die Hornhauttransplantation mit Laser üblich. Auch bei der Diagnostik hat sich durch die bildgebenden Verfahren ungeheuer viel getan. Wir operieren mittlerweile sogar schon Babys mit angeborenem grauen Star.Da bewährt sich die Zusammenarbeit mit der Kinderklinik.“

Tausende Eingriffe
Die Augenklinik hat 15 Betten und 18 Ärzte. Pro Jahr werden mehr als 10.000 chirurgische Eingriffe durchgeführt, es gibt mehr als 15.000 ambulante Behandlungen. In einem Studienzentrum werden neue Medikamente erprobt.

Christoph Gantner
Christoph Gantner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter