Hallenbau aufgeschoben

Nach Korb vom Meister: UVC Ried fand neues „Asyl“

 Nomadentum der OÖ-Volleyballklubs erhält neues Kapitel: Hallenbau in Ried in Warteschleife. Im verrückten Spielplan ist jetzt auch Mattighofen Spielort.

Neue Saison. Selbes Spiel. Altes Leid! Das Nomadentum der OÖ-Volleyballklubs geht weiter: Nachdem das Damen-Finale Linz – Perg im Frühjahr mangels Halle in Niederösterreich und Rieds Herren-Halbfinale gegen Aich/Dob in Grieskirchen gespielt werden musste, so stellten die Innviertler nun bei Sponsor „VTA“ in Rottenbach ihren verrückten neuen Spielplan vor:

Saisonstart in Mattighofen
Weil Meister Aich/Dob einer Spielverlegung nicht zustimmte, wurde wieder „Asyl“ gesucht – der Saisonstart steigt nun am 9. Oktober in Mattighofen! „Dann folgen alle sieben Auswärtsspiele, ehe wir ab Ende November binnen vier Wochen sechs Heimspiele in Folge spielen – da haben wir die Messehalle“, erklären Coach Dominik Kefer und Kassier Wolfgang Puttinger.

Ibiza-Skandal tat weh
In Sachen der heiß ersehnten neuen Halle, die um 2,4 Millionen am Standort der Messehalle 4 errichtet werden soll, laufen beim Europacupstarter, der sein Budget auf 250.000 € erhöhte, die Verhandlungen: „Wir waren mit der alten Regierung schon weit, der Ibiza-Skandal hat uns zurückgeworfen.“

Oliver Gaisbauer, Kronen Zeitung

Oliver Gaisbauer
Oliver Gaisbauer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Oberösterreich
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.