21.08.2019 14:13 |

Täter geschnappt

Taxilenkerin mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Schwerer Raub am Mittwoch in Schlitters im Tiroler Zillertal: Eine Taxilenkerin (58) wurde von zwei Fahrgästen mit einer Schreckschusspistole bedroht und zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Die Täter ergriffen zu Fuß die Flucht, konnten aber kurz darauf von der Polizei ausgeforscht und festgenommen werden. 

Zunächst sah alles nach einer normalen Taxifahrt aus. Die deutsche Taxilenkerin beförderte zwei Männer von Raubling in Deutschland nach Schlitters. Auf Wunsch ihrer Fahrgäste hielt sie auf einem Parkplatz in der Nähe vom Schlitterer See an. Doch dann geriet die Situation außer Kontrolle: Die beiden Fahrgäste bedrohten die 58-Jährige mit einer Schreckschusspistole und forderten Bargeld sowie ihr Mobiltelefon. 

Taxilenkerin setzte Notruf ab
Nachdem die Deutsche alles ausgehändigt hatte, ergriffen die Täter zu Fuß die Flucht. Die Taxilenkerin reagierte geistesgegenwärtig: Sie fuhr zu einer nahe gelegenen Tankstelle und alarmierte von dort aus die Einsatzkräfte. 

Festnahme in einem Maisfeld
Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung unter Beteiligung zahlreicher Polizeistreifen konnten die beiden Männer - ein 26-jähriger Österreicher und ein 23-jähriger Serbe - rund 40 Minuten später in einem Maisfeld zwischen Schlitters und Strass lokalisiert und festgenommen werden. Dabei konnten die Beamten auch die Beute sicherstellen. Die Takilenkerin blieb unverletzt. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 19°
wolkig
11° / 19°
wolkig
7° / 16°
stark bewölkt
11° / 19°
wolkig
12° / 19°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter