09.08.2019 06:02 |

Stress lass nach

Kraft tanken in den Bergen

Eine Wanderung lässt nicht nur das Herz höher schlagen. Neben dem Kreislauftraining geben uns  gute Luft, weicher Boden, die Natur und das Loslassen vom Alltagsstress neuen Schwung.

Gute Schuhe sind ebenso Voraussetzung wie wetterfeste, leichte Kleidung, eine Notfallsapotheke, Wanderproviant und ausreichend zu trinken (verdünnte Fruchtsäfte, kalter Tee). Zum Frühstück eignet sich eine leicht verdauliche vitalstoffreiche Unterlage wie Müsli, Obstsalat, Vollkornbrot, Kürbisweckerl mit Kräuteraufstrich, ein Ei oder Vollwertkuchen.

  • Vor jeder Wanderung 10 Minuten aufwärmen (Arme kreisen, locker am Stand laufen), um den Kreislauf in Schwung zu bringen sowie Sehnen, Muskeln und Gelenke vorzubereiten, strecken und dehnen.
  • Dann langsam losgehen. Fühlen Sie die Wärme in den Muskeln. Befreien Sie sich von Sorgen, Leistungsdruck, und genießen Sie die Landschaft. Riechen Sie die frische Luft, erleben Sie Ihren Körper mit jedem Atemzug.
  • Zwischendurch eine Wander-Pause einlegen, um den Körper zur Ruhe kommen zu lassen. Muskeln und Gelenke auslockern. Entspannen Sie sich, denn nur der Wechsel von An- und Entspannung ist die Basis für ein gesundes Leben.
  • Bei müden Beinen erfrischt Wassertreten in einem Bach. Nach der Heimkehr bringen Topfen-, Arnika-Umschläge oder die Massage mit einem Eiswürfel Erleichterung.
  • Ein Saunabesuch fördert die Regeneration des gesamten Körpers. Die Temperatur sollte nicht zu heiß sein, wenn Sie am nächsten Tag wieder aktiv sein wollen.

Dr. Andrea Dungl & Mag. pharm. Claudia Dungl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen