Mo, 20. Mai 2019
06.05.2019 19:25

Große Fesch-Aktion:

„Fesch“-Aktion: Was für ein charmanter „Hingucker“

Die charmante Kapfenbergerin Ingrid Mild hat zunächst massiv verloren - nämlich 40 Kilo - und jetzt erheblich gewonnen: an positiver Energie und Ausstrahlung durch den neuen Look

Bewundernswert: Der fröhlichen Steirerin ist es gelungen, unglaubliche 40 Kilo abzunehmen. „Dass ich jetzt auch noch für die Fesch-Aktion ausgewählt wurde, die ich seit Jahren begeistert verfolge, ist wie eine Belohnung und größte Freude für mich!“, sagt sie. Und sie wurde nicht enttäuscht: Meister-Figaro Gerhard Mayer ließ die Schere tanzen, zauberte aus ihren langen Haaren einen frechen, flotten, asymmetrischen Bob, der mit der Kombi aus kühlem Kupfer und Effekten in leuchtendem Rot zum Hingucker wurde. Einmal mehr leisteten Gerhard Mayer und sein Team Großartiges!

Nicht minder perfekt die versierten Damen vom Modehaus Hämmerle: Die Farbkombi mit dem neuen Outfit war gewagt - aber genau deswegen der Hit! Das lässige Shirt im Retro-Look der angesagten Marke Marc Cain umschmeichelt die schlanke Figur unserer vierten „Fesch“-Kandidatin, die sich auch in der dazu passenden Jersey-Hose so komfortabel wie elegant-lässig fühlte. Das Schuhhaus Baumgartner traf mit Gabor-Wedges im Metallic-Look ins Schwarze.

Top auch das kulinarische i-Tüpferl: Starkoch Christof Widakovich persönlich begrüßte und bewirtete Ingrid Mild im heißesten Fischlokal der Stadt, dem El Pescador im Rathaus (www.elpescador.at). „Es ist mir eine Freude!“, bekräftigte Widakovich. Und die Steirerin ließ sich - perfektes Service inklusive - sehr gerne in den siebenten kulinarischen Himmel heben.

Alles in allem: Ein wunderschöner Tag - und auch für uns von der „Krone“ ist es immer wieder Freude, unsere Damen durch die Verwandlung aus Meisterhand zu begleiten und ihre Begeisterung zu erleben.

Christa Bluemel
Christa Bluemel

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
Graham Potter übernimmt Suttner-Klub Brighton
Fußball International
Kurz zieht Reißleine
Kickl muss gehen - und alle FPÖ-Minister folgen!
Österreich
Hoppala bei Feier
Ronaldo-Bub kriegt Meisterschaftspokal ins Gesicht
Fußball International
Saison vorbei
Ein Spiel Sperre für Luan nach Notbremse
Fußball National
Will „Stabilität“
Hofer nach Gespräch mit Van der Bellen wortkarg
Österreich
McLeish-Nachfolger
Steve Clarke neuer schottischer Teamchef
Fußball International
Unglaubliche Preise
Champions-League-Finale um 2 Euro: „Ich wär blöd“
Fußball International
Neuer Nürnberg-Trainer
„Riesige Historie!“ Canadi beim „Club“ vorgestellt
Fußball International
Steiermark Wetter
11° / 17°
Gewitter
11° / 17°
Gewitter
11° / 18°
einzelne Regenschauer
13° / 19°
Gewitter
10° / 15°
leichter Regen

Newsletter