Mehr Gäste:

Trotz Erfolgsbilanz wird Bahn verkürzt

Die Fachleute des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) schütteln den Kopf: Die Strecke der City Bahn in Waidhofen an der Ybbs soll, wie berichtet, nahezu halbiert werden. Und das, obwohl die Lokalzüge im vergangenen Jahr von knapp 200.000 Fahrgästen genutzt wurden. Das bedeutet sogar ein Plus von 10.000 Passagieren.

Freilich, an die Zahlen der erfolgreichsten Lokalbahn kommt man im Mostviertel nicht heran. Diesen Titel holte sich österreichweit die Badner Bahn. Und die ist im größten Ballungsraum des Landes unterwegs. 12,7 Millionen Fahrgäste frequentierten 2018 die blau-weißen Garnituren auf der Strecke zwischen der Kurstadt Baden und der Bundeshauptstadt Wien. Das sind um 200.000 mehr als 2017. Auf Erfolgskurs unterwegs ist auch die Mariazellerbahn. 540.000 Fahrgäste bedeuten laut Verkehrsclub ein Plus von 40.000.

Dass hingegen die Trasse der Citybahn in Waidhofen an der Ybbs gekürzt werden soll, stößt bei den Fachleuten auf Unverständnis: „Die langfristige Entwicklung der Mobilität zielt auf mehr Bahn ab“, so Christian Gratzer vom VCÖ. Um die Klimaziele zu erreichen, sei man auf die Schiene angewiesen. Auch wenn die Loks derzeit noch mit Diesel fahren. Gratzer: „In einigen Jahren wird es Möglichkeiten geben, auch solche Züge mit Strom zu betreiben.“

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
11° / 16°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt
11° / 20°
stark bewölkt
12° / 20°
stark bewölkt
9° / 15°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter