26.04.2019 16:13 |

Für Kinderpornos:

Acht Monate bedingte Haft

300 Kinderporno-Bilder hatte sich ein Pensionist aus dem Internet heruntergeladen - und teils an seinen Neffen verschickt. Jetzt stand der Mann in Eisenstadt vor Gericht.

Aufgeflogen ist die ganze Sache, als - wie berichtet - eine Bekannte davon Wind bekam und Anzeige erstattete. Bei der ersten Verhandlung stritt der Beschuldigte noch alles ab, sprach davon, dass das widerliche Material seinem Neffen gehöre. Doch den Ausflüchten des Angeklagten schenkte das Gericht auch beim zweiten Prozesstermin keinen Glauben.

Am Ende setzte es für den pädophilen 64-Jährigen - nicht rechtskräftig - acht Monate bedingt und 800 € Geldstrafe.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
4° / 14°
heiter
1° / 14°
heiter
1° / 15°
Nebel
3° / 15°
heiter
1° / 14°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)