05.03.2019 17:15 |

Unterschätzte Gefahr

Schlaganfall erkennen, hilft Leben retten

Hollywood in Trauer: Mit 52 Jahren erlag am Montag der US-Schauspieler Luke Perry den Folgen eines massiven Schlaganfalls. Weltweit stirbt jeder siebte Mensch über 25 Jahre an einer Durchblutungsstörung im Gehirn. Obwohl es in vielen Fällen Vorzeichen gibt, wird die Gefahr häufig unterschätzt und nicht rasch genug gehandelt. 

In Österreich lassen sich 40 Prozent aller Todesfälle auf diese Erkrankung zurückführen. „Schnelles Erkennen und Eingreifen könnte jedoch Schlimmeres verhindern und erhöht die Heilungschancen“, erklärt Rotkreuz-Chefarzt Dr. Wolfgang Schreiber. Bei einem oder mehreren der folgenden Zeichen deshalb sofort die Rettung rufen!

Verzieht sich das Gesicht beim Versuch zu lächeln, ist dies ein Hinweis auf eine eventuelle Halbseitenlähmung.

Bitten Sie den Betroffenen, beide Arme nach vorne auszustrecken und anzuheben. Bei Lähmungen ist dies nicht möglich.

Kann die Person einen einfachen Satz nicht fehlerfrei nachsprechen, weist dies ebenfalls auf einen Insult hin.

Kronen Zeitung, Regina Modl

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
So gut war noch keiner
1. Rekord für Bullen-Coach Marsch: „Ein Wahnsinn“
Fußball National
Eindringling adoptiert
Giftiger Skorpion in Küche erschreckte Familie
Oberösterreich
Gespräche stocken
10 Mille: „Bankdrücker“ Götze für BVB zu teuer?
Fußball International
Pfotenhilfe auf Rädern
„Bello“ darf bleiben!
Gesund & Fit
Paradies der Maori
Neuseeland: Am anderen Ende der Welt
Reisen & Urlaub

Newsletter