01.03.2019 12:00 |

Nordische Ski-WM

Ein Superadler zu Besuch im „Krone“-Newsroom

ÖSV-Adler Stefan Kraft (25) ließ es sich nicht nehmen, dem Newsroom der „Krone“ in Seefeld einen Besuch abzustatten.

In unmittelbarer Nähe des coolen „Krone“-Newsrooms im Hotel Klosterbräu ist die Unterkunft von Skisprung-Ass Stefan Kraft. In unmittelbarer Nähe des „Krone“-Standortes befindet sich auch die Kraftkammer, in der er sich für das heutige und auch für das morgige Springen vorbereitete.

„Er gefällt mir sehr gut“
Nach getaner Arbeit auf dem Weg zum Hotel legte er einen spontanen Stop ein. „Ich wollte mir unbedingt euren Newsroom ansehen“, erklärte Kraft bestens gelaunt bei seiner Ankunft. „Er gefällt mir sehr gut“, lautete sein Fazit.

Da die „Krone“ seit diesem Winter Partner der ÖSV-Adler ist, begrüßte ihn ein riesiges Plakat mit ihm, Michael Hayböck und Daniel Huber im Newsroom. Auch das fand der 25-Jährige „richtig cool“.

Kraft sehr interessiert
Von „Krone“-Sportchef Peter Frauneder ließ sich der sympathische Salzburger die genauen Abläufe der Entstehung eines Artikels zeigen und war sehr interessiert. Zum Schluss bewies er bei einem Wordrap noch seine Schlagfertigkeit.Jasmin Steiner

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
So gut war noch keiner
1. Rekord für Bullen-Coach Marsch: „Ein Wahnsinn“
Fußball National
Eindringling adoptiert
Giftiger Skorpion in Küche erschreckte Familie
Oberösterreich
Gespräche stocken
10 Mille: „Bankdrücker“ Götze für BVB zu teuer?
Fußball International
Pfotenhilfe auf Rädern
„Bello“ darf bleiben!
Gesund & Fit
Paradies der Maori
Neuseeland: Am anderen Ende der Welt
Reisen & Urlaub
Tirol Wetter
15° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
einzelne Regenschauer
15° / 27°
Gewitter

Newsletter