02.03.2019 08:00 |

Rezepttipp

Chiacchiere

Diese apulische Spezialität können Sie auch in einen Marmelade-Dip tunken. Dafür müssen Sie die von Ihnen gewählte Marmelade nur mit ein paar Tropfen Wasser cremig rühren und dann zu den frisch gebackenen Chiacchiere servieren.

Für etwa 10 Portionen

Zutaten:

  • 300 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 El Butter, weich
  • 2 El Zucker
  • ½ Tl Salz
  • Schale von 1 Bio-Zitrone, gerieben
  • Öl zum Frittieren
  • Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Zucker und Eier schaumig aufschlagen.
  2. Im Anschluss Butter unterrühren, bis sich alles zu einer homogenen Masse verbunden hat. Mehl, Salz und Zitronenschalenabrieb hinzufügen. Alles zusammen verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  3. Danach bei Zimmertemperatur etwa 15 Minuten lang ruhen lassen.
  4. Den Teig dünn ausrollen und mit einem Teigrad ausschneiden.
  5. Anschließend noch einmal 10 Minuten ruhen lassen.
  6. Währenddessen in einem Topf Öl auf etwa 170° C erhitzen.
  7. Die Teigstreifen portionsweise im heißen Fett goldgelb frittieren.
  8. Danach auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen und mit Staubzucker bestreuen.
 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol