Fr, 22. Februar 2019
11.02.2019 10:24

Das lief mit dem „Ex“

Brad Pitt schlich sich auf Jennifer Anistons Party

Mit Baseballkappe auf dem Kopf hat Brad Pitt am Wochenende versucht, sich unerkannt auf die Party seiner Ex-Gattin Jennifer Aniston zu schleichen. Vergebens: Paparazzi erwischten den Hollywoodstar beim Betreten des Sunset-Tower-Hotels in Los Angeles, in dem die Feier stattfand. Aber was lief an diesem Abend zwischen dem Ex-Ehepaar?

Ob das nach einem Liebes-Comback für das einstige Traumpaar ausschaut? Wohl eher nicht, wie ein Insider dem „People“-Magazin berichtet. Denn: „Jen hat Brad keine spezielle Aufmerksamkeit geschenkt. Sie haben sich umarmt und ein wenig miteinander geredet, aber Jen war viel zu beschäftigt damit, all ihren anderen Gästen eine tolle Zeit zu ermöglichen.“ 

Dass Pitt bei Anistons Party auftauchte, sei einfach nichts Besonderes gewesen, denn „im Grunde kam jede einzelne Person, die Jen liebt, vorbei“, so der Insider weiter. „Und das ist halt auch Brad. Die Party war eine Feier von Jens Leben!“

Aniston „sehr glücklich“, weil Pitt vorbeischaute
Der Schauspieler sei lange Zeit ein wichtiger Teil im Leben der Jubilarin gewesen, weshalb diese sich die Entscheidung im Vorfeld nicht leicht gemacht habe: „Sie hat es mit ihren Freunden immer und immer wieder durchgeredet, ob sie ihn überhaupt einladen soll. Aber schlussendlich sei die 50-Jährige „sehr glücklich“ gewesen, „dass er vorbeigeschaut hat“.

Übrigens war Pitt auch nicht der einzige „Ex“, der am Wochenende mit Aniston auf ihren 50. Geburtstag anstieß. Gerüchten zufolge soll sich nämlich auch John Mayer, mit dem die Schauspielerin nach dem Ehe-Aus von Pitt liiert war, unter die prominenten Gäste gemischt haben.

Außerdem pikant: Bei Anistons Party könnte Pitt mit einer weiteren seiner Ex-Freundinnen zusammengestoßen sein. Denn neben Stars wie George und Amal Clooney, Barbara Streisand und Demi Moore war auch Gwyneth Paltrow eingeladen. Mit ihr war der Schauspieler in den 90er-Jahren liiert.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kombination in Bansko
Pinturault holt Sieg und Kugel - Hirscher Zweiter
Wintersport
Sinnlos-Reparaturen
Abzock-Werkstatt muss 7200 Euro zurückzahlen
Österreich
Kein Stress am Morgen
Schnelles Styling für Faule: 4 zeitsparende Tricks
Video Lifestyle
EL-Achtelfinale
Hammer-Los! Salzburg prallt auf Italien-Topklub
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.