26.01.2019 11:03 |

Wenig Lust zu wählen

Nur 49 Prozent wollen bei EU-Wahl Stimme abgeben

Vier Monate vor der EU-Wahl zeigen die Österreicher wenig Lust, den Gang an die Wahlurnen anzutreten. Auf die Frage „Haben Sie vor, bei der EU-Wahl am 26. Mai wählen zu gehen?“ gaben nur 49 Prozent an, ihre Stimme abgeben zu wollen. 46 Prozent haben nicht vor, zu wählen (der Rest machte keine Angaben), wie eine aktuelle Umfrage zeigt.

Die Studie (Sample: 500, maximale Schwankungsbreite +/-4,4 Prozent) wurde im Auftrag des Magazins „profil“ vom Meinungsforschungsinstitut Unique research durchgeführt. Diese Wahlverdrossenheit hat Tradition in Österreich: Seit der EU-Wahl im Jahr 1999 lag die Wahlbeteiligung bei EU-Wahlen hierzulande nie über 50 Prozent, bei Nationalrats- oder Landtagswahlen war sie stets höher.

Mehrheit hält EU-Wahl aber für wichtig
Interessanterweise hält die Mehrheit der Österreicher aber die EU-Wahl selbst für wichtig, wie aus einer weiteren, vor wenigen Tagen im Auftrag des „Standard“ veröffentlichten Umfrage des Market-Instituts hervorgeht. Demnach sind 54 Prozent der Österreicher der Auffassung, dass sie eine Mitbestimmung ermöglicht, wie es in Europa weitergehen soll. Nur 22 Prozent sehen das anders.

Nur wenige wollen aber, dass die EU unsere Gesetze bestimmt. Gerade einmal 22 Prozent sprechen sich laut Market-Institut dafür aus, dass die Gesetzgebung in Europa eher durch das EU-Parlament - und nicht durch das nationale Parlament - erfolgen soll. Die Mehrheit der Befragten sieht zudem ihre Interessen von den EU-Abgeordneten zu wenig gut vertreten.

Österreicher sehen EU als Vorteil
Obwohl nur jeder Zweite zur EU-Wahl gehen will, sieht die Mehrheit der Österreicher die EU-Mitgliedschaft als Vorteil. Das geht aus einer weiteren aktuellen Umfragen hervor, bei der Meinungsforscher Peter Hajek für den Sender ATV im Rahmen einer Befragung (Sample: 500 Teilnehmer) die Stimmungslage für die Europäische Union erhoben hat. Demnach sehen 57 Prozent der Bevölkerung die EU klar von Vorteil für Österreich. Nur 26 Prozent sehen die EU-Mitgliedschaft als Nachteil, die restlichen 17 Prozent machten keine Angabe.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol