Opfer gesucht:

So sieht der mutmaßliche Linzer Vergewaltiger aus

Wer hat mit diesem Mann unangenehme Erfahrungen gemacht? Die Linzer Polizei veröffentlicht diese Fotos eines 30-Jährigen. Wolf Dieter Gerhartinger steht im Verdacht eine 18-Jährige vergewaltigt zu haben, soll sich im Vorfeld als Polizist ausgegeben haben.

Wie bereits berichtet, konnte ein 30-jähriger Mann aus Linz am 11. Jänner 2019 als Beschuldigter zu mehreren Sexualdelikten festgenommen werden. Aufgrund der nunmehr vorliegenden Erkenntnisse ist zu befürchten, dass es noch weitere Opfer geben könnte, die bislang keine Anzeige erstattet haben. Zumindest ein weiteres Opfer hat sich aufgrund der Berichterstattung bei der Polizei gemeldet.

Beschuldigter in U-Haft
Der Beschuldigte Wolf Dieter Gerhartinger hat sich zumindest bei einem der Opfer mit seinem echten Namen vorgestellt. Gerhartinger befindet sich in Untersuchungshaft, sodass mögliche Opfer nichts mehr von ihm befürchten müssen.

Eventuelle weitere Opfer werden gebeten sich mit dem Journaldienst des Kriminalreferates Linz unter der Telefonnummer 059133 - 45 3333 in Verbindung zu setzen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter