20.12.2018 17:00 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Weihnachtsfischsuppe

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Weihnachtsfischsuppe von Josefine Urani.

Zutaten: Für 5 bis 6 Personen: 4 l klare Suppe, 1 Fischkopf, 3 Karpfenstücke (ca. 3 x 15 dag), ca. 5 dag Rogen, Milchner, Beuschel gemischt, 3 Karotten, 1 Petersilienwurzel, 1 kleiner Sellerie, Salz, Thymian, Rosmarin, 1 bis 2 El Mehl, 1 El Estragon-Senf.

Zubereitung: Fischkopf, Karpfenstücke, Karotten, Petersilienwurzel, Sellerie, Thymian und Rosmarin in der Suppe für ca. 30 Minuten kochen, dann das Suppengrün abseihen (Suppe auffangen) und die Fischstücke kaltstellen. In einem Topf das Fett erhitzen und Rogen, Milchner und Beuschel im heißen Fett gut durchrösten und anschließend mit Mehl stauben. Einen Esslöffel Estragon-Senf zugeben, mit dem Fischsud aufgießen und aufkochen lassen. Die entgräteten Fischstücke in die fertige Suppe geben, das Suppengrün passieren und einrühren. Je nach Geschmack mit Suppenwürze verfeinern. Als Beilage geröstete Knoblauchbrotwürfel reichen.

 krone.at
krone.at
Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol