Do, 24. Jänner 2019

Spendenaufruf

13.12.2018 18:00

Gemeinsamer Herzenswunsch an das Christkind

Was wäre Weihnachten ohne Geschenke? Doch leider hat nicht jeder Tiroler das Glück, beschenkt zu werden. So wie die beiden Bewohner des Diakoniewerkes Kirchbichl, Gerhard (64) und Hannes (19). Altersbedingt bzw. wegen einer Behinderung ist ihr Wunsch ein barrierefreies Bad. Ein Spendenkonto wurde eingerichtet.

Seit 2016 ruft die „Tiroler Krone“ für das Diakoniewerk Tirol in Kirchbichl zum Spenden auf. Die „Krone“-Leser waren auch stets verlässlich: Jeden Herzenswunsch der beeinträchtigten bzw. behinderten Bewohner konnten sie bisher erfüllen!

Heuer hoffen die Tiroler Gerhard und Hannes auf tatkräftige Unterstützung. Der 64-Jährige wohnt seit 2005 in einer Wohngemeinschaft, mit drei weiteren Bewohnern. Von Montag bis Mittwoch arbeitet er in der Werkstätte der Lebenshilfe.

Mit Rollator kaum Platz im Bad
Aufgrund seines Alters benötigt er inzwischen Unterstützung bei den Aktivitäten des täglichen Lebens. In der Wohngemeinschaft wird er gut betreut, doch ein Problem gibt es: Sein Bad ist nicht barrierefrei, mit seinem Rollator oder Rollstuhl hat er dort kaum Platz.

Eine Bereicherung für seinen Alltag wäre eine ebenerdige Dusche, dank derer die Sturzgefahr deutlich sinken würde. Zudem wünscht er sich eine Handstütze, um endlich selbstständig auf die Toilette gehen zu können.

Pflegebad als Ersatz
Von dem barrierefreien Bad würde jedoch nicht nur Gerhard profitieren, sondern auch sein neuer Mitbewohner Hannes. Er ist auf einen Rollstuhl angewiesen und er kann – obwohl er im Alltag selbstständig ist – das Badezimmer in der Einrichtung nicht alleine benutzen.

Zum Duschen muss er daher auf das Pflegebad in der Wohnung im Erdgeschoß ausweichen – eine Tatsache, die für ihn sehr umständlich und vor allem mühsam ist.

Offizielles Spendenkonto
Die Kosten für einen kompletten Badumbau belaufen sich auf rund 10.000 Euro. Eine Summe, die die Betreuungseinrichtung aber nicht zur Gänze stemmen kann.

Für all jene „Krone“-Leser, die den beiden sympathischen Tirolern helfen wollen, hat das Diakoniewerk ein Spendenkonto bei der Allgemeinen Sparkasse Oberösterreich eingerichtet. IBAN: AT82 2032 0000 0025 7700. Als Betreff bitte „Tirol-Gerhard“ angeben. Herzlichen Dank!

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Erfreulicher Ausblick
Klirrende Kälte macht am Wochenende Pause
Österreich
„Gehören zu Aktivsten“
Jahresbilanz präsentiert: 12.611 Abschiebungen
Österreich
Drama in Wohnung
Gas ausgetreten: Ein Toter und ein Verletzter
Oberösterreich
Neun gesunde Welpen
Ausgesetzte Hündin ist Mama geworden
Tierecke
Top-Fahrt im Video
Kitz-Training: Reichelt top, Mayer im Glück
Wintersport
Drama um Kicker
Sala schon tot? Suche mit Flugzeug fortgesetzt
Fußball International
krone.at-Sportstudio
Alle Infos aus Kitzbühel und zum Drama um Vonn
Video Show Sport-Studio
Tirol Wetter
-6° / -2°
leichter Schneefall
-9° / -3°
stark bewölkt
-8° / -3°
leichter Schneefall
-8° / -2°
leichter Schneefall
-7° / 0°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.