Sa, 16. Februar 2019
23.11.2018 16:36

Eltern besorgt

Appell: Keine Kinder-Reha neben der Autobahn

Während in anderen Bundesländern Kinder-Rehastätten in Gunstlagen errichtet werden, hat man sich in Tirol für einen Standort neben der Autobahn entschieden. Besorgte Eltern haben deswegen das Transitforum um Schützenhilfe gebeten. Seitens des Landes verteidigt LR Bernhard Tilg (ÖVP) den Reha-Standort Wiesing.

Wie die „Krone“ bereits berichtete, will der Hauptverband der Sozialversicherungsträger eine Kinder-Reha für die Bundesländer Tirol und Vorarlberg errichten. Betreiber und Errichter ist die SenaCura Gruppe, die 81 Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen in Österreich führt. So weit, so gut!

Dass man sich nun aber ausgerechnet für einen Platz neben der Autobahn in Wiesing entschieden hat, sorgt österreichweit für Kopfschütteln. Auf Initiative besorgter Eltern hat sich auch das Transitforum rund um Fritz Gurgiser der Sache angenommen. In einem Brief an Hauptverband, SenaCura und Land Tirol appelliert er, von diesem „zu 100 Prozent ungeeigneten Standort“ abzurücken. „Wir im Transitforum Austria-Tirol sind keine Experten auf dem Gebiet der Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen. Sehr wohl aber sind wir heute Experten, wenn es darum geht, einen Standort hinsichtlich der bestehenden Abgas- und vor allem Lärmbelastungen neutral und ohne Eigennutz zu bewerten“, schreibt Gurgiser in seinem Brief. Darin legte er auch eine Grafik (siehe rechts) bei, in der er auf das mehr als problematische Umfeld des Standortes aufmerksam macht. „Ruhe und gute Luft sind unverzichtbare Grundvoraussetzungen für jeden Heilungsprozess“, betont Gurgiser - und das „ist an diesem Standort sicher nicht der Fall.“

„Einige scheinen nicht zu wissen, wo der Standort genau ist
Er stellte noch einmal klar, dass man sehr wohl für eine Kinder-Reha sei - aber nicht an diesem Ort. Über die Argumentation seitens des Hauptverbandes kann er nur lachen. Dessen Vorsitzender Alexander Biach meinte unlängst: „Wenn es um die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen geht, kenne ich keinen Kompromiss. Die Entscheidung für den Bau der Reha-Einrichtung in Wiesing in Tirol ist gefallen und sie ist eindeutig zu Gunsten unserer Kinder und Jugendlichen gefallen!“ Gurgiser vermutet, dass Biach den Standort gar nicht kennt - sonst würde er „so etwas nicht sagen!“

Froh sein, dass wir eine Kinder-Reha bekommen
Gesundheits-LR Bernhard Tilg versteht die Aufregung nicht. „Es war eine gesundheitspolitische Errungenschaft für das Land Tirol, dass eine Kinder-Reha in Westösterreich umgesetzt wird. Das sollte in gegenständlicher Debatte um den Standort Wiesing berücksichtigt werden“, sagte Tilg gestern auf „Krone“-Nachfrage. Fachlich und sachlich betrachtet haben laut Tilg alle Entscheidungen für den Standort Wiesing gesprochen: „Es gibt in Tirol zweifelsohne bessere, aber auch schlechter geeignete Standorte. Fakt ist aber, dass in einem bundesweiten Vergabefahren des Hauptverbandes mit Sitz in Wien OptimaMed/SenaCura mit dem Standort Wiesing Bestbieter war und den Zuschlag erhalten hat.“

Markus Gassler
Markus Gassler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Schalke jetzt zu zehnt
LIVE: Stuttgart hält 1:1, Rot in Gelsenkirchen!
Fußball International
Zweite deutsche Liga
Robert Zulj glänzte bei 3:2-Sieg von Union Berlin
Fußball International
Schneller als der Urus
Bentley Bentayga Speed: Schnellstes SUV der Welt
Video Show Auto
20 Jahre nach Triple
Ferguson kehrt auf die ManU-Trainerbank zurück
Fußball International
6:0-Gala in Pasching
Im Tor-Rausch! LASK schießt St. Pölten aus dem Cup
Fußball National
Mitmachen und gewinnen
Mit der „Krone“ zur „FIS Nordischen Ski-WM“!
Gewinnspiele
Obduktionsergebnis
Schloss-Bluttat: Wie oft auf wen geschossen wurde
Niederösterreich
Tirol Wetter
-4° / 9°
wolkenlos
-4° / 9°
wolkenlos
-4° / 9°
wolkig
-3° / 8°
heiter
-3° / 9°
wolkig

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.