So, 18. November 2018

Bewaffneten verjagt

25.10.2018 08:30

Tirolerin Rosa (78) ist der rüstige Räuber-Schreck

Rosa Mühlegger (78) lässt sich so schnell nicht unterkriegen: Sie ist jene Ladenbesitzerin, die am Dienstag im Tiroler Fügen einen bewaffneten Räuber mutig, vor allem aber „cool“, in die Flucht geschlagen hatte. Im „Krone“-Gespräch schildert die rüstige Zillertalerin die Szenen.

Dienstagvormittag, kurz nach 10 Uhr: Ein mit einem Messer bewaffneter Mann stürmt in die urige Gemischtwarenhandlung von Rosa Mühlegger. Der maskierte Täter fackelte nicht lange herum und forderte von der 78-Jährigen Geld!

„Schaug, dass raus kommsch“
Da hatte der Unbekannte die Rechnung aber ohne die unerschrockene Zillertalerin gemacht. „Er schrie nur: ,Geld Geld!’ Ich hab ihm dann gleich zu verstehen gegeben, dass ich keines habe, und bin rüber zur Tür. Nachdem ich ihm diese geöffnet hatte, sagte ich nur: ,Schaug, dass raus kommsch. Verschwind, aber schnell!’“

Der Täter war offenbar ob dieser „coolen“ Reaktion so überrascht, dass er tatsächlich die Flucht ergriff. Ohne Beute - und ohne Rosa auch nur ein Haar gekrümmt zu haben.

„Lass mich nicht einschüchtern“
„Ich alarmierte dann sofort die Polizei. Wenig später waren dann auch schon viele Kripo-Leute da“, erzählt die 78-Jährige weiter. Nachdem die Spuren gesichert und die Aussagen getätigt waren, konnte Rosa ihren geliebten Laden schnell wieder öffnen. „Sicher, ich habe am Nachmittag schon wieder aufgesperrt. Ich lass mich doch von so was nicht einschüchtern. Ich mache weiter wie gehabt“, strahlt die rüstige Geschäftsfrau.

Vom Täter fehlt weiter jede Spur. Ein zweites Mal wird er sich mit Rosa wohl nicht anlegen.

Hubert Rauth
Hubert Rauth

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Lohnplus von 3,46%
Einigung bei Metaller-KV, Streiks abgewendet
Österreich
2:1 in Nordirland
Lazaro schießt Österreich in Minute 93 zum Sieg!
Fußball International
„Müssen jetzt handeln“
Macron und Merkel einig: EU steht am Scheideweg
Welt
Nations League
England nach 2:1 Gruppensieger, Kroatien steigt ab
Fußball International
Aus Gehege entkommen
Wilde Schweinejagd hielt Polizisten auf Trab
Niederösterreich
Unfassbare Wende
Hat Sporting-Boss brutale Attacke selbst geplant?
Fußball International
Mane in Afrika-Quali
Ex-Salzburger bricht nach Sieg in Tränen aus!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.