23.10.2018 08:27 |

Bei Feuer in Kundl

Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus verhindert

Feuerwehreinsatz in der Nacht auf Dienstag im Tiroler Unterland: In Kundl ging ein Schuppen in Flammen auf. Das Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus konnte durch die Florianijünger verhindert werden.

Eine Stunde nach Mitternacht, gegen 1 Uhr, ging der Alarm ab. In einem Holzschuppen in Kundl, in dem Gartengeräte sowie eine kleine Menge Brennholz gelagert waren, war ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren von Kundl und die Werksfeuerwehr von Sandoz, die mit insgesamt ca. 50 Einsatzkräften und acht Einsatzfahrzeugen angerückt waren, konnten das Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus verhindern.

Keine Verletzten
Eine nahegelegene Doppelgarage wurde durch den Brand im Bereich des Dachstuhls jedoch erheblich beschädigt. Personen kamen beim Brand nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest. Auch liegen bislang keine Hinweise zur Brandursache vor. Die Brandursachenermittlung läuft.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 23°
heiter
7° / 21°
heiter
6° / 20°
heiter
8° / 20°
heiter
7° / 20°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter