Mi, 16. Jänner 2019

Zweiter Headliner

23.10.2018 15:00

US-Metalband Slipknot am Nova Rock 2019

Mit dem großen Live-Comeback der Ärzte haben die Nova-Rock-Veranstalter bereits nach dem letzten Event die erste große Bombe für 2019 platzen lassen. Nun gibt es Verstärkung - auf den Pannonia Fields in Nickelsdorf wird auch die Metalband Slipknot wüten. Zudem findet das Festival wieder über vier Tage statt. Morgen gibt es weitere Updates!

Die lange Pause hat endlich ein Ende - mehr als zwei Jahre nach ihren letzten Konzerten haben Slipknot nun wieder Lust bekommen, die Bühnen zu entern. Corey Taylor und Co. werden nächsten Sommer auch durch Europa touren und dabei beim Nova Rock haltmachen. Die Show verspricht nicht nur zahlreiche Hits wie „The Heretic Anthem“, „Eyeless“ oder „Devil In I“, sondern auch brandneue Songs. In neuen Interviews haben diverse Bandmitglieder bereits bekanntgegeben, an einem neuen Studioalbum zu arbeiten, das rechtzeitig vor den Liveshows 2019 veröffentlicht werden soll.

Laut Corey Taylor kündigt sich eine Soundmischung an. „Es ist unser ambitioniertestes, experimentellstes Album. Einiges davon ist wirklich heavy, andere Songs haben eine coole, melodische Seite. Außerdem haben wir den vielleicht härtesten Song unserer bisherigen Karriere geschrieben.“ Man darf gespannt sein. Das Nova Rock findet von 13. bis 16. Juni 2019 auf den Pannonia Fields in Nickelsdorf statt. Karten erhalten Sie unter www.novarock.at. Morgen früh gibt es übrigens ein kräftiges Band-Update.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Wiener Neustadt
Pleite-Start: Austria verliert den ersten Test
Fußball National
Für Strafmaß wichtig
„Ex“ erwürgt: Ist der Mordverdächtige wirklich 19?
Niederösterreich
Vertrag bis 2022
Fix: Sturm-Spielmacher Zulj wechselt nach Belgien
Fußball National
Er dürfte spielen
Hammer! Inter will Özil schon für Rapid-Hit holen
Fußball International
Brexit-Deal abgelehnt
„Briten brauchen Abreibung und sollen bleiben“
Video Nachrichten
Aus Auto gesprungen
Mädchen (13) seit über einer Woche vermisst
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.