Mi, 24. Oktober 2018

Nach Tat in Reutte:

03.10.2018 14:21

Polizei sucht Räuber mit Phantombildern

Es war ein brutaler Raub, der sich Anfang September in Reutte ereignete, die „Krone“ berichtete. Ein 36-Jähriger Tiroler wurde von zwei Unbekannten überfallen, mit einer Holzlatte niedergeschlagen - sein Rucksack wurde ihm gestohlen. Seither ist die Polizei auf der Suche nach den Tätern. Da die Fahndung bis dato aber negativ verlief, veröffentlichten die Beamten nun zwei Phantombilder mit der Bitte um Hinweise. 

Bereits am 9. September ereignete sich der Raub: Ein 36-jähriger Tiroler war gegen 07.10 Uhr am Morgen zu Fuß vom Lokal Bräuhouse in Richtung Hypohaus unterwegs, als ein Unbekannter plötzlich versuchte ihm seinen Rucksack zu entreißen. „Unmittelbar danach“, schildert die Polizei, „schlug ihm ein weiterer Täter von vorne eine Holzlatte gegen den Kopf. Durch die Wucht des Schlages ging das Opfer zu Boden. Den Angreifern gelang es den Rucksack zu erbeuten und zu flüchten.“ Der Einheimische erlitt durch die Tat eine Platzwunde an der Stirn. 

Beschreibung des ersten Täters
Beide Männer waren ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß und ca. 25 Jahre alt. Ein Angreifer hatte seitlich sehr kurz Haare, wobei sie oben ca. 3 bis 5 cm lockig schwarz waren. Er wird als südländischer Typ beschrieben, er trug eine schwarze, glänzende Jacke und eine schwarze Hose (ähnlich wie eine Lederhose).

Beschreibung des zweiten Täters
Der zweite Mann mit heller Hautfarbe war schlank, hatte seitlich komplett rasierte Haare und trug eine hellgraue Schildkappe mit einen Stier bzw. Bullenkopf als Motiv. Er hatte einen grauen Kapuzenpullover (linker Schulterbereich rotes Symbol eines Stierkopfes), mittelblaue Jeans und weiße Turnschuhe an.

Hinweise an die Polizei
Die Polizeiinspektion Reutte bittet nun um Hilfe. Zweckdienliche Hinweise bitte unter 059133-7150 melden. Übrigens: Die Beute der beiden Angreifer war gleich null. Im Rucksack befanden sich lediglich ein Kleidungsstück und eine leere Kellnergeldtasche.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.