Mo, 17. Dezember 2018

Die Gipfel-Präsente

20.09.2018 09:11

Mit Herzen aus den Tauern und echten Mozartkugeln

Edle Schmuck-Herzen aus Tauern-Schiefer, der Millionen Jahre alt ist, Hochprozentiges aus dem Tennengau, ein Buch über Salzburg sowie die „echten“ Fürst-Mozartkugeln: Damit überrascht Salzburg heute Abend die Spitzen-Politiker und ihre Begleitung nach dem Abendessen in der Felsenreitschule.

Es ist eine kleine, graue Filztasche die in den Hotelzimmern der EU-Gäste liegen wird: Bestickt mit den Wappen von Stadt und Land, die Visitenkarten mit den E-Mail-Adressen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Bürgermeister Harald Preuner liegen bei, natürlich ist alles penibel kontrolliert von den Sicherheitsexperten.

Hochprozentiges von der Halleiner Destillerie „Guglhof“ in vier Flaschen, ein Buch über Salzburg und ein Herz aus grauem Tauernschiefer, das Goldschmiedemeister Hartwig Thurner aus der Stadt eigens für den EU-Gipfel entworfen hat.

Der Künstler erklärt es der „Krone“: „Wir haben ein 18 mal 18 Millimeter großes Herz kreiert, das aus dem Millionen Jahre alten Tauernschiefer besteht, der eigens für uns im Gebirge aus einer versteckten Moräne abgebaut wurde. Verziert haben wir das Herz mit einem Bergkristall, den wir in Silber gefasst und mit Kunstperlen umrandet haben.“

Das Tauernherz ist ein dauerhaftes Andenken an den Gipfel, denn das Gestein gilt als besonders hart: „Der Schiefer in seiner Beständigkeit ist einfach etwas, das Salzburg symbolisiert“, versichert Thurner.

Für hochrangige Delegations-Mitarbeiter gibt es - natürlich -  Fürst-Mozartkugeln aus feinstem Marzipan, Nougat und dunkler Schokolade. Es sind die „echten“, von Paul Fürst 1890 erfunden. Nur das Patent hat er sich nicht schützen lassen.Gegend um den Tagungsort verwandelt

Die Gegend um den Tagungsort verwandelt sich:
Das Bundesheer stellte auf dem Dach der Uni Mozarteum ein Zelt auf, in dem sich Radargeräte befinden.

Vor der Villa Kast (wo Kanzler Kurz begrüßt) wurde eine Tribüne für Fotografen errichtet und der rote Teppich heute, Donnerstag, ausgerollt.

Verena Seebacher
Verena Seebacher

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Spanische Liga
Große Messi-Show bei Barcas 5:0 gegen Levante
Fußball International
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Final-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.