Mi, 12. Dezember 2018

Hitparade

17.09.2018 12:11

Maximilian und Anna sind beliebteste Babynamen

Für die Kinder da sein und gemeinsam etwas aufbauen! Eine aktuelle Umfrage macht deutlich: Die Mehrheit der Österreicher versteht unter Ehe die Verbindung von Mann und Frau. Indes liegt auch die Hitparade der Vornamen aus dem Jahr 2017 vor. Anna ist bei den Mädchen top, Maximilian bei den Buben.

Eine neue Studie des IMAS-Instituts untersucht das Meinungsbild zum Thema Ehe in der österreichischen Bevölkerung. Aus der Untersuchung geht auch hervor, dass für 54 Prozent der Österreicher die Ehe „eine langfristige Verbindung zwischen Mann und Frau“ ist, „die unter anderem das Ziel hat, gemeinsam Kinder zu bekommen“. Als ein Hauptargument wird genannt, dass nur aus der Verbindung von Mann und Frau Kinder entstehen können.

29 Prozent können sich die Ehe geschlechtsunabhängig vorstellen, aber ohne den Aspekt der Kinder. Nur 17 Prozent sehen die Ehe als geschlechtsunabhängige Verbindung mit dem Ziel, Kinder aufzuziehen.

Auch Paul und Emma bei Eltern immer beliebter
Indes wurde auch die Hitliste der Vornamen von Neugeborenen im Jahr 2017 bekannt: An der Spitze stehen Anna und Maximilian. Dafür hat die Statistik Austria die Vornamen von 42.380 Mädchen und 45.253 Buben ausgewertet. Für Mädchen wählten die Eltern 949-mal den Namen Anna, für Buben 908-mal den Namen Maximilian. Emma und Marie liegen bei den Mädchen dahinter sowie auf Rang vier Lena. Bei den Buben hat Rang zwei mit Paul einer der Top-Aufsteiger (2016 lag er noch auf Platz fünf). „Bronze “ holt David. Nummer vier sind ex aequo Elias und Jakob.

Florian Hitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Tierhilfe Horsearound
Ein Stall für Esel und Pferde in Not
Tierecke
„Der Bachelor“
Wow! So sexy sind die ersten Kandidatinnen
Video Stars & Society
Bayern-Chaos:
Felsenfest! Hitzfeld steht hinter Hoeneß und Kovac
Fußball International
Champions League
Barcelona stellt 16 Jahre alten Bayern-Rekord ein
Fußball International
Das Sportstudio
Liverpools Held, Rapids Krammer und „Dosen-Duell“
Video Show Sport-Studio

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.