Do, 24. Jänner 2019

Monte Lussari

11.09.2018 11:33

Ohne Last am Büßerweg

Er gilt als einer der beliebtesten Berge der Kärntner, der Monte Lussari bei Tarvis (I). Und er begeistert mit Wein und Pasta.

Der Wallfahrtsberg ist auch der Lieblingsgipfel von Melanie Pereira-Arnstein. „Ob im Sommer oder Winter, hier bin ich gerne“, verrät die sympathische 35-Jährige, die einer Oberkärntner Adelsfamilie entstammt.

Locker, mit freundlichem Lächeln und Sporthose, übersät mit gelben Minions, startet sie bergauf. Der Büßerweg, wie der Wanderweg genannt wird, beginnt oberhalb der Lussari-Bergstation und wird seinem Namen durchaus gerecht. Der Weg ist steil, doch Melanie macht kräftig Tempo. Denn Sport ist ein wichtiger Bestandteil im Leben der Klagenfurterin, die sich tatkräftig sozial engagiert und selbst bei Hilfsprojekten in Afrika mitwirkte. Passend dazu arbeitet sie in Schulen in Klagenfurt und Villach als Sozialarbeiterin und Kinder-Yoga-Lehrerin. Melanie steht auch gerne auf Bühnen, Moderieren ist ihre Leidenschaft, verrät die 35-Jährige, während wir an den Kreuzwegstationen vorbei wandern, die den Weg säumen. Nach knapp zwei Stunden und fast 1000 Höhenmetern haben wir den Gipfel erreicht und uns Wein und Pasta bei den Lussari-Wirten redlich verdient.

Hannes Wallner
Hannes Wallner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wöber im Kader
Barcelona droht nach Pleite in Sevilla das Cup-Aus
Fußball International
Lange Pause droht
Verletzt! Neymar muss bei 2:0 von Paris raus
Fußball International
Nach Schützenfest
Manchester City zieht ins Ligacup-Finale ein
Fußball International
„Großer Torschütze“
Fix: Chelsea holt Juve-Stürmer Higuain von Milan
Fußball International
Nach Flugzeug-Unglück
Was passierte mit Sala? Polizei hat vier Szenarien
Fußball International
Kollege machte Foto
Wales-Keeper droht wegen Hitler-Gruß harte Strafe
Fußball International
Fett, schlank, schnell
Der neue Porsche 911: Die Quadratur des Fahrwerks
Video Show Auto
Sein Können im Video
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.