Di, 25. September 2018

Satte Rechnung

06.09.2018 14:45

Abwasserrohr verstopft: Firma zockte Tiroler ab

Opfer von dreisten Abzockern wurde ein 59-jähriger Mann aus Thaur! Nachdem bei ihm im Haus ein Abwasserrohr verstopft war, suchte er gemeinsam mit einer Bekannten im Internet nach einer Rohrreinigungsfirma. Bald darauf kam dann auch schon ein Monteur, der dem Tiroler schließlich eine satte Rechnung von über 1000 Euro ausstellte. Die Polizei ermittelt in Richtung Sachwucher!

Was für ein Schlamassel! Bereits am 29. Juli kam es im Haus des 59-Jährigen zu einer Abwasserrohrverstopfung. Der Mann fackelte daraufhin nicht lange herum, machte sich mit einer Bekannten im Internet auf die Suche nach einer Spezialfirma und forderte einen Monteur an.

Dieser war dann auch rasch zur Stelle. Auch das Problem konnte er bald lösen. Doch dann folgte die böse Überraschung! Der Arbeiter verlangte vom Mann über 1000 Euro!

Die Polizei ermittelt
Die beiden wussten sofort, dass da etwas nicht stimmen konnte und zeigten den Fall in der Folge bei der Polizei an. Diese nahm sofort Ermittlungen wegen des Verdachts des Sachwuchers auf. Laut derzeitigem Informationsstand soll der Arbeiter zu jenen dubiosen Personen zählen, die in Tirol auch Türöffnungen zu stark überhöhten Preisen durchführen!

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National
4 Aktivisten im Finale
Russen stoppten 170 Flitzer während der WM
Fußball International
SPÖ-Personalrochaden
„Mit neuem Team rasch an die Arbeit gehen“
Österreich
Leihgeschäfte im Fokus
FIFA-Boss will das Transfer-System ändern
Fußball International
Mit Katia Wagner
#brennpunkt-Talk: Sind Frauen bessere Politiker?
Video Show Brennpunkt
Schönstes Tor?
Liverpool-Star lästert über Salah-Auszeichnung
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.