Mo, 21. Jänner 2019

Vom Leser inspiriert

05.07.2018 16:30

Rezept der Woche: Salbei-Melanzani-Cordon Bleu

Moderator und Hobbykoch Peter Tichatschek kocht ausgewählte Lieblingsrezepte der „Krone“-Leser nach. Heute für Sie am Menüplan: Salbei-Melanzani-CordonBleu von Karin Wais. 

Zutaten: Für 4 Personen: 1 große Melanzani, 8 Scheiben Schinken, 8 Scheiben Gouda, 8 frische Salbeiblätter, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Mehl, Eier, Semmelbrösel.

Zubereitung: Die Melanzani in ca. ¾ cm dicke Scheiben schneiden (geht sehr gut mit der Brotschneidmaschine). Die Scheiben in einer Pfanne mit etwas Olivenöl beidseitig kurz anbraten, sie sollen etwas weich werden. Die weichen Melanzanischeiben mit je 1 Scheibe Schinken, Käse sowie einem Salbeiblatt füllen, zusammenklappen und evtl. mit Zahnstochern fixieren. Die Melanzanischnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Zuerst in griffigem Mehl, dann in verschlagenen Eiern und zuletzt in Bröseln wenden. Beidseitig in heißem Olivenöl braun braten. Mit Gemüsereis oder Braterdäpfeln servieren.

 krone.at
krone.at
Aktuelle Schlagzeilen
Nächster Mord
Stiche in den Hals: Frau (32) in Tulln getötet
Niederösterreich
Krönung der Karriere?
Hammer! Das ist „Prinz Boatengs“ neuer Klub
Fußball International
Karas, Pirchner, ...
ÖVP stellte Kandidaten für die EU-Wahl vor
Österreich
Bald auf Bestellung?
Start-up lässt künstliche Sternschnuppen regnen
Video Wissen
Bei Barcas 3:1-Sieg
Videoschiri-Skandal! Suarez-Tor spaltet Spanien
Fußball International
Keine Entschuldigung
Prinz Philips Unfallopfer sind sauer auf den Royal
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.