Do, 18. Oktober 2018

Schwangere Freundin

29.06.2018 06:01

Nach Unfalltod: „Von Florian bleibt mir nur Baby“

Verzweiflung und große Trauer plagen die 20-jährige Michelle aus Ebensee. Ihr Freund Florian (22) kam Mittwoch beim Unfall in Pinsdorf ums Leben - jetzt muss die schwangere junge Frau das gemeinsame Baby alleine großziehen: „Dabei hatte er sich so darauf gefreut, hatte mir sogar einen Antrag gemacht.“ Auch Donnerstag ging der Horror auf Oberösterreichs Straßen weiter - 4 Tote bei drei Unfällen.

Nur vier Monate durfte Michelle H. (20) aus Ebensee mit dem Vater ihres ungeborenen Kindes verbringen, bevor er am Mittwoch in Pinsdorf tödlich verunglückte: „Wir haben uns bei einem WIFI-Kurs kennengelernt und uns gleich verliebt.“ Als Michelle wenig später schwanger wurde, war das zwar nicht geplant: „Aber Florian hat sich gleich total über das Baby gefreut“, erinnert sie sich.

Heiratsantrag vor einem Monat 
„Vor einem Monat haben wir einen Ausflug nach München unternommen, da hat er mir einen Heiratsantrag gemacht. Wir hatten auch einen guten Plan, schon eine gemeinsame Wohnung an seinem Arbeitsplatz in Linz in Aussicht.“

Dann zerstörte der schreckliche Autounfall alle Zukunftsträume. Florian setzte seine Freundin nach einem Treffen zu Hause in Ebensee ab, am Weg zurück nach Linz stürzte er mit dem Auto über eine Brücke und kam ums Leben: „Jetzt ist unser gemeinsames Baby das Einzige, was mir von Florian noch bleibt.“

Zur großen Trauer kommt nun Angst
Zur Trauer um die große Liebe kommen bei Michelle nun die Ängste. Sie wohnt momentan noch bei der Mama, die ihre Tochter natürlich bei allem unterstützen will: „Meine ganze Familie steht hinter mir, ich habe auch sechs ältere Geschwister, von denen schon viele selbst Kinder haben und mir helfen werden.“ Mit diesem Rückhalt will die junge Frau es schaffen, den Nachwuchs ohne Florian großzuziehen, auch wenn es momentan kaum vorstellbar ist.

Werdende Mutter braucht dringend Hilfe
Ohne Florians Einkommen vom Job in der Voest in Linz sieht es finanziell für die Zukunft sehr schlecht aus. Es fehlt an allen Ecken und Enden. Wenn Sie, liebe Leser, Michelle und dem ungeborenen Baby bei dem schwierigen Start in ein Leben ohne Papa helfen möchten, spenden Sie bitte an unser Sonderkonto, Kennwort Florian. Jeder Cent kommt direkt dem Baby zugute! Danke!

Unser „Krone“-Sonderkonto bei der Hypo Oberösterreich:
IBAN: AT28 5400 0000 0060 0007; BIC: OBLAAT2L

Jasmin Gaderer
Jasmin Gaderer

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.