So, 18. November 2018

Nach DFB-Blamage

28.06.2018 08:46

Marc Janko macht sich über Cordoba-Hype lustig

Damit hätte wohl niemand gerechnet. Deutschland schied bei der WM in Russland in der Vorrunde als Gruppenletzter aus. Die gesamte Fußball-Welt sah zu, als das DFB-Team gegen Südkorea mit 0:2 verlor. Auch ÖFB-Stürmer Marc Janko, der danach mit einem Tweet für Aufregung sorgte.

Für das südkoreanische Nationalteam ist der Sieg gegen Deutschland ein historischer Erfolg. Und wie so oft bei deutschen Pleiten wird das Thema Cordoba wieder aufgegriffen, so auch von Marc Janko.

„Würd mich echt mal interessieren, ob die Südkoreaner nun auch (wie wir Österreicher) ihre ,Helden‘ bis in alle Ewigkeiten verehren werden. Mit dem Ergebnis haben sie die Deutschen nämlich mit nach Hause genommen, ohne es selber geschafft zu haben“, twitterte der ÖFB-Stürmer. Dazu postete er einen Hashtag mit #cordobahypeistpeinlich.

Erst vor sechs Tagen wurde das 40-jährige Jubiläum von Cordoba gefeiert.  Österreich besiegte bei der WM 1978 das deutsche Team mit 3:2. Doch auch das ÖFB-Team war damals bereits ausgeschieden.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.